Du bist hier: Home > Blog > Die Modellbauer – Das Duell

Montag, 25 September 2017

Die Produktionsfirma Schwarzbild Medien sucht Kandidaten für eine neue Staffel der Doku-Serie „Die Modellbauer – Das Duell“. Worum es genau geht, erklärt hier der zuständige Produzent Elmar Steege:

„Als Produzent der beliebten TV-Sendung „Die Modellbauer – Das Duell“ sind wir auch diesmal wieder auf der Suche nach Kandidaten und Modellbau-Enthusiasten für die neue Staffel 2017/2018. Nachdem wir für die vergangene Staffel einige Veränderungen vornahmen, die sich als absolut lohnend herausgestellt haben und in der Szene gut ankamen, hoffen wir, neue Mitstreiter begeistern zu können. Und ich hoffe auf ihre Hilfe und Unterstützung, unsere Anfrage breit zu streuen. Kandidaten müssten sich bei uns unter office@schwarzbild-medien.de (Stichwort: Modellbauer 2017/18) bewerben, mit Steckbrief-Angaben zum Team und zum geplanten Projekt (am besten mit Fotos). Den Bau begleiten wir an mehreren Tagen über den gesamten Zeitraum hinweg mit der Kamera, die restliche Zeit muss sich das Team mit einer Homecam selber filmen. Die Bauzeit passen wir individuell an das Projekt und Duell an. Im Anschluss kommt es zum Showdown mit den Duellanten und der Jury. Natürlich ebenfalls von uns mit der Kamera begleitet. Der Sender zahlt ein Startkapital von 1000 Euro pro Team. Die Sendelänge eines Duells beträgt 45 Minuten netto. Start der Bauphase wäre jederzeit möglich. Für Rückfragen stehe ich Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung. Ich danke Ihnen für Ihre Aufmerksamkeit und Unterstützung.“

Im Netz finden sich vor allem Serien-Episoden aus dem RC-Bereich, aber vielleicht geht ja auch etwas im Plastikmodellbau. Einige der in dieser Folge angewandten Techniken kommen uns jedenfalls sehr bekannt vor.

Euer MV-Team

Du bist hier: Home > Blog > Die Modellbauer – Das Duell

© 2001-2018 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog