Du bist hier: Home > Blog > MV auf Pinterest

Mittwoch, 09 Mai 2018

Seit einiger Zeit haben wir auf Pinterest einen MV-Account eingerichtet, um unsere Webseite auch über diesen Weg potentiell interessierten Lesern zugänglich zu machen. Unser Name dort lautet „Modellversium Online Modellbau Magazin“.

Das Ziel einer jeden öffentlichen Webseite ist es, mit ihren Inhalten so viele Leser wie möglich zu erreichen. Das gilt natürlich vor allem für werbefinanzierte Angebote, aber auch für werbefreie, ehrenamtlich unvergütet bereitgestellte Inhalte, wie sie auf MV zu finden sind. Durch eine entsprechend große Leserschaft steigt die Motivation für die MV-Admins, die eigene Freizeit in dieses jeden Tag pflegebedürftige Web-Projekt zu stecken, und für den einzelnen Modellbauer wird es attraktiver, seine Modelle auf MV vorzustellen.

Im Netz gib es immer neue Möglichkeiten, nach Themen, Artikel oder Bildern zu suchen. Google oder andere „herkömmliche“ Suchmaschinen sind schon lange nicht mehr allein: So werden Videos heute oft direkt auf youtube gesucht und zur Produktrecherche wird die Amazon-Homepage genutzt – selbst wenn man gar nicht vor hat, am Ende dort auch zu kaufen. Außerdem hat die bekannte Bildersuche auf google schon seit längerer Zeit Konkurrenz durch Pinterest erhalten. Schon vor Inbetriebnahme unseres eigenen Accounts waren dort viele der MV-Beiträge durch unsere Leser verlinkt worden. Diese Präsenz weiten wir nun testweise aus, indem die täglich neu auf MV veröffentlichten Galeriebeiträge nun regulär über den offiziellen MV-Account auf Pinterest platziert werden. Wenn ein Pinterest-Besucher dann auf unsere entsprechenden Einträge klickt, gelangt er zu dem Ursprungs-Beitrag auf MV.

Wer sich das ganze ansehen möchte, kann unseren Account hier erreichen.

Viele Grüße

Euer MV-Team

Du bist hier: Home > Blog > MV auf Pinterest

© 2001-2018 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog