Du bist hier: Home > Galerie > Science-Fiction > Martian Warmachine Attack

Martian Warmachine Attack

von Christoph Caina (1:144 Pegasus Hobbies)

Martian Warmachine Attack

Pegasus-Hobby bietet passend zu den War of the Worlds Bausätzen einen weiteren Bausatz an. Es ist ein Diorama-Bausatz, welches die Kampfmaschinen des 1953er Films in Aktion zeigt. Das Diorama ist im Maßstab 1:144 gehalten und beinhaltet eine "Wüsten"-Grundplatte, zwei Kampfmaschinen und zwei Sherman-Panzer des US-Militärs.

Verpackungsdesign Artikelnr. 9002
Verpackungsdesign Artikelnr. 9002

Beim Bau des Dioramas habe ich mich dazu entschlossen, von der Wüstenlandschaft abzuweichen und eine normale "Graslandschaft" daraus zu machen. Zudem wurde das Diorama durch weitere Details ausgebaut.

Martian Warmachine Attack

Ebenfalls von Pegasus Hobby gibt es Figuren von US-Soldaten 2. Weltkrieg in 1:144. Diese wurden dem Diorama hinzugefügt, um eine realistischere Militärszene zu erreichen.

Martian Warmachine Attack

Ebenfalls wurde das Diorama durch einen Modellbaum und einen verbrannten Überrest eines Baumes erweitert.

Bei diesem verkohlten Baum handelt es sich um einen Zweig eines leider vertrockneten Bonsai-Bäumchens, welcher schwarz lackiert und mit Asche bestäubt wurde. Ebenso wurde der Bodenbereich um den Baum mit schwarzer Farbe und Asche bearbeitet.

Martian Warmachine Attack

Auf der Dioramaplatte befindet sich zudem ein weiteres kleines Detail aus dem Film - drei Leichen, welche durch den Hitzestrahl der Kampfmaschinen getötet wurden. Lackiert wurden diese in Grau mit weißer Trockenbemalung, sowie ebenfalls mit Asche bestreut.

Martian Warmachine AttackMartian Warmachine AttackMartian Warmachine AttackMartian Warmachine Attack

Martian Warmachine Attack

 

Christoph Caina

Publiziert am 24. Oktober 2012

Du bist hier: Home > Galerie > Science-Fiction > Martian Warmachine Attack

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog