Du bist hier: Home > Galerie > Autos > 1965 Ford F-100 Service Truck

1965 Ford F-100 Service Truck

von Jens Lohse (1:25 Moebius Models)

1965 Ford F-100 Service Truck

Nach der Bausatzvorstellung hier im MV zeige ich jetzt das fertige Modell des 1965 Ford F-100 Utility Trucks. Begonnen habe ich mit dem Utility-Aufbau und dem Fahrerhaus. Die mehrfarbige Lackierung erfordert mehr Zeitaufwand und es ging mit dem Bau des Aufbaus los. Die wenigen Teile sind schnell zusammengefügt und die anschließenden Spachtelarbeiten gingen schnell von der Hand. Etwas mehr Zeit erforderten die nach unten verlängerten Staukästen. Sie wurden aus Sheetplatten gebaut und die Nähte verspachtelt und verschliffen. Weiter ging es mit dem Fahrerhaus, hier wurden einige Sinkstellen und Formennähte entfernt, um die Teile bereitzumachen für die Grundierung.

Die Staukästen wurden vorbildgerecht auch unter der Ladefläche fortgesetzt.
Die Staukästen wurden vorbildgerecht auch unter der Ladefläche fortgesetzt.

Für die Grundierung der später blauen Teile verwendete ich Revell 36, für die weißen Bereiche Revell 05. Die Endlackierung wurde mit Revell 04 und aufgehelltem Revell 50 gebrusht.

Nebenbei habe ich Motor und Rahmen zusammengebaut und lackiert. Nach ausreichender Trockenzeit wurden die Chromleisten am Fahrerhaus und die Griffe der Staufächer mit Molotow-Chromstiften bemalt. Jetzt konnten die Aufbauten auf den Rahmen geklebt werden, doch beim Trockenpassen merkte ich, das die Spritzwand der Kabine an die Auspuffkrümmer stieß. Hier mußte etwas Material von der Spritzwand entfernt werden, damit die Teile richtig passen.

Vom Decalbogen des Bausatzes verwendete ich nur einige, die für diesen Typ gebraucht werden. Die Firmenschilder und Beschriftungen auf dem Utility-Aufbau stammen vom Decalbogen 11014-R, den Gofer Racing für Service-Trucks anbietet. Die Decals für die vorderen Staufächer sind selbstgedruckt.

1965 Ford F-100 Service Truck1965 Ford F-100 Service Truck1965 Ford F-100 Service Truck1965 Ford F-100 Service Truck1965 Ford F-100 Service Truck1965 Ford F-100 Service Truck1965 Ford F-100 Service Truck

1965 Ford F-100 Service Truck

 

Jetzt fehlten nur der Kran, Rundumleuchte und etwas Ladung für die bessere Optik.

Den Kran baute ich aus Profilen von Evergreen und Teilen aus meiner Restekiste. Lackiert wurde er genau wie die Felgen des Fahrzeugs mit einer Grundierung Revell 36 und einer Mischung aus Revell 31 und 330. Das Seil am Kran stammt aus einem Segelschiff-Kit von Revell. Nach der Beschriftung mit Letraset und einer Alterung wurde er auf die Ladefläche geklebt.

Die Rundumleuchte in altem Style ist von AMT und erhielt einen Chromring als Sockel. Die Reifen und Felgen für die Ladefläche sind auch aus meiner Restekiste alter AMT-Teile. Die Felgen wurden lackiert und mit Rost und Schmutz gealtert. Zum Abschluß bekam der Truck noch eine Antenne aus Glasfaser.

1965 Ford F-100 Service Truck1965 Ford F-100 Service TruckDer Kran wurde aus Profilen und Restteilen gebaut.Zwei Reifen auf Felgen von AMT füllen die Ladefläche.1965 Ford F-100 Service Truck1965 Ford F-100 Service TruckDer Unterboden wurde mit in Spiritus gelöster Künstlerkreide verschmutzt.

1965 Ford F-100 Service Truck

 

Fazit

Der Bausatz läßt sich gut bauen, nur das Problem mit der Spritzwand trat auf, läßt sich aber leicht beheben. Wegen der vielen Teile im Kit, die nicht benötigt werden, sollte immer auf die Teilenummern geachtet werden. Mit alternativen Decals und Teilen wie dem selbstgebauten Kran kann leicht ein individuelles Modell entstehen. Moebius hat mittlerweile eine große Anzahl an verschiedenen Varianten und Jahrgängen des F-100 im Programm, ich kann den Kit des F-100 sehr empfehlen!

Jens Lohse

Publiziert am 02. Februar 2021

Du bist hier: Home > Galerie > Autos > 1965 Ford F-100 Service Truck

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog