Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Zivil > Boeing 737-400

Boeing 737-400

D-ABAL, Air Berlin

von Marco Coldewey (1:144 Skyline Models)

Boeing 737-400

Infos zum Original

Die Boeing 737-400 mit der Seriennummer 28334 wurde im Juni 1996 in Renton, im US Bundesstaat Washington, gebaut und später dann an Air Berlin übergeben.

Diese setzte die Boeing für die nächsten zehn Jahre im Passagierbetrieb ein. Nach ihrer Ausmusterung folgten die Vorbereitungen für das zweite Leben. Die 737 wurde in den USA zum Frachter umgerüstet und hatte anschließend noch ein zweijähriges Gastspiel bei der isländischen Bluebird Cargo.

Boeing 737-400

Im Dezember folgte abermals der Verkauf und die Boeing wurde nach China überstellt, wo sie seit dem vom Flughafen Tianjin (Südlich von Peking) für ihren neuen Arbeitgeber unterwegs ist, der China Postal Airlines.

Boeing 737-400

Infos zum Bau

Dieses Modell war mir ein persönliches Anliegen. Wie in der Einleitung schon geschrieben war dieses Flugzeug das Transportmittel meines ersten Fluges, welcher mich am 30.12.2015 von Hannover nach Zürich brachte.

Der Bausatz stammt von Daco, die Decals von dem Revell Kit der Air Berlin 737-800. Bedingt dadurch, dass das Leitwerk der -800 größer ist, sind die Decals auch nicht ganz richtig, aber damit kann ich leben. Bei der Farbe entschied ich mich für Xtracolor X362 Air Berlin Burgundy. Diese Farbe ist leider nicht ganz deckungsgleich mit den Decals und wurde noch abgedunkelt.

Boeing 737-400

Boeing 737-400

Boeing 737-400

Boeing 737-400

Marco Coldewey,
modellbau.mc84.de

Publiziert am 21. Mai 2018

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Zivil > Boeing 737-400

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog