Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Zivil > Grumman HU-16 Albatross

Grumman HU-16 Albatross

N121FB, Flying Boat INC.

von Wolfgang Warnholtz (1:72 Revell)

Grumman HU-16 Albatross

Weiter geht es mit der ebenfalls abgestellten Grumman Albatross N121FB. Die Grumman G-111 mit der C/N: G339 wurde am 16.11.1953 an die US Air Force als 51-7429 ausgeliefert und war dann ab dem Jahre 1959 bei der US Coast Guard als 7249 im Einsatz.

Grumman HU-16 Albatross

Zum zivilen Flugzeug (Flugboot) wurde es im Mai 1979 durch den Erwerb von SMITHSONIAN INSTITUTION in Washington, USA mit dem Kennzeichen N1043N bzw. ab August 1979 als N249S. Nach einem kurzen Einsatz (11/1980 - 06/1981) bei CHALKS INTERNATIONAL in MIAMI, Florida, USA, war der neue Eigentümer FLYING BOAT INC. in Ft. Lauderdale, Florida, USA wo es die Registration N121FB erhielt. Momentan ist es am Pinal Airpark in Marana, Arizona, USA abgestellt.

Grumman HU-16 AlbatrossGrumman HU-16 AlbatrossGrumman HU-16 AlbatrossGrumman HU-16 AlbatrossGrumman HU-16 AlbatrossGrumman HU-16 AlbatrossGrumman HU-16 Albatross

Grumman HU-16 Albatross

 

Wolfgang Warnholtz

Publiziert am 12. April 2019

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Zivil > Grumman HU-16 Albatross

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog