Du bist hier: Home > Galerie > Ausstellungen > Kulmbach 2019 Teil 3

Kulmbach 2019 Teil 3

Kulmbach 2019 Teil 3

Fortsetzung Zeltrundgang

1525 Miniatures

Der britische Figurenhersteller "1525 Miniatures" hat sich, wie der Name schon sagt, ganz der Zeit der deutschen Reformation mit ihren Bauernkriegen verschrieben.

Die hübschen Figuren gibt es für den Sammler und Dioramenbauer im Maßstab 1:45 (40mm) zu moderaten Preisen unter:

http://www.1525miniatures.net

Unter dieser Adresse kann man auch die interessante Motivation zur Entstehung dieser Figurenserie nachlesen. 

v.l.n.r.: Modelleur Douglas Miller und Figurenmaler Michael Burgin
v.l.n.r.: Modelleur Douglas Miller und Figurenmaler Michael Burgin

Kulmbach 2019 Teil 3Kulmbach 2019 Teil 3Kulmbach 2019 Teil 3Die Rohlinge gibt es zu Preisen von €5 (Fußer) - €15 (Reiter). Protze/Feldschlange sind für € 10,-- zu haben Kulmbach 2019 Teil 3Kulmbach 2019 Teil 3Kulmbach 2019 Teil 3

Kulmbach 2019 Teil 3

 

Kulmbach 2019 Teil 3Kulmbach 2019 Teil 3Kulmbach 2019 Teil 3Kulmbach 2019 Teil 3Kulmbach 2019 Teil 3Kulmbach 2019 Teil 3Kulmbach 2019 Teil 3

Kulmbach 2019 Teil 3

 

Kulmbach 2019 Teil 3

Treffpunkt der 1/72er Connection

Das war wie schon im letzten Jahr rund um den Stand von Hagen-Miniatures, der gewissermaßen mit seinem tollen 1/72er Sortiment immer ein Anziehungspunkt für die Fan-Gemeinde dieses Maßstabes ist.

Das sind die selben "Fanatiker" die man auch alle 2 Jahre bei der Dioramica, der außergewöhnlichen Spezialausstellung in diesem Bereich, trifft. (Ich bin auch so einer).

In 2020 ist es wieder so weit !

Die 1/72er Ecke mit Hagen-Miniatures, Massimo Costa und Dio-History
Die 1/72er Ecke mit Hagen-Miniatures, Massimo Costa und Dio-History

Patrick (Geschichte in Miniaturen) im Gespräch mit Uwe von Hagen-MiniaturesKulmbach 2019 Teil 3Kulmbach 2019 Teil 3Kulmbach 2019 Teil 3Kulmbach 2019 Teil 3Kulmbach 2019 Teil 3Kulmbach 2019 Teil 3

Patrick (Geschichte in Miniaturen) im Gespräch mit Uwe von Hagen-Miniatures

Patrick (Geschichte in Miniaturen) im Gespräch mit Uwe von Hagen-Miniatures 

Ein Teil der verschworenen 1/72 Connection. Sie und viele andere kann man persönlich wieder bei der Dioramica in 2020 treffen !
Ein Teil der verschworenen 1/72 Connection. Sie und viele andere kann man persönlich wieder bei der Dioramica in 2020 treffen !

Neu in Kulmbach: Dio History

Zum Hintergrund und zur Entstehung von "Dio History" habe ich bereits im Bericht über die 2. Dioramica (Teil 2) geschrieben. Das war AD 2018.

Seitdem haben Ilona und Sascha ihr Programm weiter ausgebaut, sind Partnerschaften mit Vertrieben eingegangen und haben sich mittlerweile mit ihren ausgefeilten, hübschen Bausätzen von Vignetten- und Dioramenteilen in der 1/72er Welt etabliert.

Derzeit sind die Artikel erhältlich bei:

www.hagen-miniatures.de und www.mbmmodels.com   oder direkt im Shop von Dio History bei ebay.

Da ich bekennender 1/72er Fan und Dioramenbauer bin, kommt es mir sehr entgegen, daß auch im Zubehör-Bereich einiges geplant und bereits realisiert wurde (wie z.B. Fässer, Kisten, Schubkarren etc.). Es wird auch das Wagenprogramm weiter ausgebaut.

Brandneu ist z.B. ein Gauklerwagen in zwei Variationen, der schon in Kürze in den Vertrieb kommt. Dazu sind auch passende Figuren in 1/72 geplant.

In Zukunft wird es auch Modelle in anderen Maßstäben wie z.B. in 1:87 für die Modelleisenbahner geben.

Ilona und Sascha sind hochmotiviert und vollgepackt mit Ideen, die viele Lücken schließen werden, die so mancher Modellbauer bisher schmerzlich vermisst hat.

Lassen wir uns überraschen ! 

Ich bin überzeugt: Der Erfolg wird ihr Konzept bestätigen !

Kulmbach 2019 Teil 3

Zu den Wagen wird es passsende Zugtiere von Torsten Stenfalk geben
Zu den Wagen wird es passsende Zugtiere von Torsten Stenfalk geben

Kulmbach 2019 Teil 3Rohling des Hafens von Sascha, hier mit der passenden 1/72er Figur. Scratch gebaut aus Styrodur und BalsaholzPerfekte Basis für Figuren in 1/72 (die 30 mm Flachzinn-Figuren sind etwas zu groß dafür)Kulmbach 2019 Teil 3Kulmbach 2019 Teil 3Kulmbach 2019 Teil 3Kulmbach 2019 Teil 3

Kulmbach 2019 Teil 3

 

Unten rechts: Die ersten Fahrzeuge aus dem Wagenprogramm. Sie sind wie alles im Programm sehr filigran und sauber ausgeführt.
Unten rechts: Die ersten Fahrzeuge aus dem Wagenprogramm. Sie sind wie alles im Programm sehr filigran und sauber ausgeführt.

Natürlich war auch Patrick (rechts) von -Geschichte in Miniaturen- vor Ort
Natürlich war auch Patrick (rechts) von -Geschichte in Miniaturen- vor Ort

Massimo ist ein Begriff für beste Qualität bei der Figuren-Modellierung in 1/72
Massimo ist ein Begriff für beste Qualität bei der Figuren-Modellierung in 1/72

Bei Kai gibt es immer schöne Sachen, die oft nur noch schwer oder überhaupt nicht mehr erhältlich sind
Bei Kai gibt es immer schöne Sachen, die oft nur noch schwer oder überhaupt nicht mehr erhältlich sind

Nostalgie

Viele, die kurz nach dem WWII das Glück hatten, Kind zu sein, stehen mit einem wunderbaren Gefühl vor den Ständen, die Figuren-Antiquitäten anbieten. Irgendeine Figur ist oft dabei, mit der man diverse Abenteuer erlebte.

Ich weiss nicht, ob es allen in meinem Alter so geht. Wahrscheinlich nur denjenigen, die damals Kind sein durften. Kurz nach dem Krieg war eine Zeit, in der die meisten Familien gerade so über die Runden kamen. Spielzeug war rar, deswegen aber umso wertvoller. Entsprechend intensiv waren auch die Erlebnisse damit im Zusammenspiel mit Freunden, dank deren Figuren man dann schon kleine Schlachten oder Karl-May-Szenen verwirklichen konnte. Es war sehr viel Fantasie und Improvisation gefragt.

Davon zehre ich heute noch und ich habe das Gefühl, mit zunehmendem Alter denkt man immer öfter an diese schöne Zeit. 

Dieses Nostalgiegefühl wird natürlich durch solche Antiquitätenstände und dem Gespräch mit den Händlern sehr schön beflügelt. Wenn man dann auch noch auf einen Protagonisten aus den früheren Spielen trifft, kommt so mancher nicht umhin, diesem ein neues Heim anzubieten, koste es was es wolle. 

Kulmbach 2019 Teil 3

NostalgischesKulmbach 2019 Teil 3Kulmbach 2019 Teil 3Kulmbach 2019 Teil 3Kulmbach 2019 Teil 3Kulmbach 2019 Teil 3Kulmbach 2019 Teil 3

Nostalgisches

Nostalgisches 

Kulmbach 2019 Teil 3

Kulmbach 2019 Teil 3

Das war meine Jugendzeit
Das war meine Jugendzeit

Kulmbach 2019 Teil 3

Damals war's
Damals war's

Wieder zurück in die Neuzeit

Kulmbach 2019 Teil 3Kulmbach 2019 Teil 3Kulmbach 2019 Teil 3Kulmbach 2019 Teil 3Kulmbach 2019 Teil 3Kulmbach 2019 Teil 3Kulmbach 2019 Teil 3
Kulmbach 2019 Teil 3Kulmbach 2019 Teil 3Kulmbach 2019 Teil 3Kulmbach 2019 Teil 3Das Bild vom Scorpio Stand täuscht insofern, weil die Aufnahme kurz vor Schluß gemacht wurde und der Stand schon aufgeräumt war. Die Kenner wissen, daß Scorpio Models immer ein excquisites Angebot im Round Bereich bietet Frank Miniatures ist ebenfalls im Round-Bereich nicht mehr wegzudenkenDer Info-Stand war in Bezug auf den Platz sehr großzügig ausgerichtet

Kulmbach 2019 Teil 3

 

Drachen stehen schon seit Jahren hoch im Kurs bei Figurenmalern (Game of Thrones läßt grüßen)
Drachen stehen schon seit Jahren hoch im Kurs bei Figurenmalern (Game of Thrones läßt grüßen)

Churchill dient immer wieder gern als Persiflage
Churchill dient immer wieder gern als Persiflage

Very Round-Figures
Very Round-Figures

Hier noch mehr der erotischen Figuren von Brother Vinni, die ich allerdings einer freiwilligen Selbstkontrolle unterzogen habe
Hier noch mehr der erotischen Figuren von Brother Vinni, die ich allerdings einer freiwilligen Selbstkontrolle unterzogen habe

Wunderbare Bäume aus Zinn
Wunderbare Bäume aus Zinn

Kulmbach 2019 Teil 3

Kulmbach 2019 Teil 3

Das wäre eine tolle Szene auch für plastische Figuren/Dioramen
Das wäre eine tolle Szene auch für plastische Figuren/Dioramen

Kulmbach 2019 Teil 3

Zak - Zinnfiguren aus Koblenz mit unseren Freunden Harald und Fritsch, die ein sehr schönes und preiswertes Angebot hatten
Zak - Zinnfiguren aus Koblenz mit unseren Freunden Harald und Fritsch, die ein sehr schönes und preiswertes Angebot hatten

Kulmbach 2019 Teil 3

Helena mit Hanna-Maria und Stefan an ihrem Stand Kronos mit einem sehr schönen Sortiment
Helena mit Hanna-Maria und Stefan an ihrem Stand Kronos mit einem sehr schönen Sortiment

Kulmbach 2019 Teil 3

Zweifache Medaillen-Gewinnerin Helena
Zweifache Medaillen-Gewinnerin Helena

Kulmbach 2019 Teil 3

Am Stand von Karsten

Wie viele Sammler wird auch Karsten irgendwann von Platznot heimgesucht.  Dann haben andere Sammler, die nicht so begnadete Künstler sind, die Möglichkeit, mit einem erschwinglichen Preis zu wertvollen Unikaten zu kommen.

Unser Haupt-Gesprächsthema war dieses Mal die Ausstellung "Herzog von Bayern" in Ingolstadt. Die Ursache dafür war für Figurenfreunde eine äußerst unangenehme: Das zweite "Flaggschiff" nach Kulmbach im Süden Bayerns für die Präsentation von malerischen Spitzenleistungen gibt es nicht mehr !! Das war für mich und viele andere Enthusiasten schon ein ordentlicher Schlag in die Magengrube. Leider gibt es im Moment auch keine andere Lösung für dieses schöne Happening. Hintergrund für das traurige Ereignis war der künftige Platzbedarf des Museums für Dauerausstellungen.

Wenn man das Organisationsteam mit Karsten Pöpping, Carsten Abel, Michael Seitz und   Bernd Prott kennt, weiß man, dass für eine Ausweichmöglichkeit alles Erdenkliche überlegt wurde. Aber es kommt zum Einen für das Team nur ein schönes Ambiente in Frage. Da führt im Moment kein Weg hin. Und zum Anderen ist ausser diesem Anspruch noch ein ganzer Rattenschwanz an Organisation bei einem neuen Standort zu bewältigen.

Aber man soll ja die Hoffnung nie aufgeben.

Karsten mit Frau und Tochter
Karsten mit Frau und Tochter

Kulmbach 2019 Teil 3

Kulmbach 2019 Teil 3

Kulmbach 2019 Teil 3

Kulmbach 2019 Teil 3

Kulmbach 2019 Teil 3

Kulmbach 2019 Teil 3

Wie auch immer es gemeint sein mag - Es klingt gefährlich für Leute in meinem Alter
Wie auch immer es gemeint sein mag - Es klingt gefährlich für Leute in meinem Alter

Eine tolle Besonderheit: Anhänger, perfekt und einzigartig gefertigt von Maryline Neurohr - Eine Kombi von Zinnfigur und Mikro-Computerteilen
Eine tolle Besonderheit: Anhänger, perfekt und einzigartig gefertigt von Maryline Neurohr - Eine Kombi von Zinnfigur und Mikro-Computerteilen

Kulmbach 2019 Teil 3

Kulmbach 2019 Teil 3

Kulmbach 2019 Teil 3

Kulmbach 2019 Teil 3

Kulmbach 2019 Teil 3

Kulmbach 2019 Teil 3

Kulmbach 2019 Teil 3

Das Bild links war der Ausklang im Kulmbach-Bericht von 2017, das Bild rechts ist live in 2019 entstanden. Das Frauchen von dem kleinen Kerl war auch eine Medaillengewinnerin
Das Bild links war der Ausklang im Kulmbach-Bericht von 2017, das Bild rechts ist live in 2019 entstanden. Das Frauchen von dem kleinen Kerl war auch eine Medaillengewinnerin

Fortsetzung folgt

Ich denke, jeder der nicht in Kulmbach war konnte sich nach unserem virtuellen Zeltrundgang einen Eindruck von dem machen, was er alles hätte kaufen können. Was für eine Vielzahl von Angeboten, was für Schnäppchen, was für eine Qualität etc.etc.

Gut für den Geldbeutel, schlecht für die Seele des geplagten Sammlers, der nicht vor Ort war..

Tipp: Man muß den Bericht ja nicht unbedingt einem Partner zeigen, der mit Figuren nichts am Hut hat, der aber von einem gemeinsamen Haushaltseinkommen abhängig ist. Dann darf man vielleicht beim nächsten Mal nach Mekka pilgern. (Hinweis für Neulinge: Kulmbach ist bekanntermaßen das Mekka für Figurenfreunde). 

Im nächsten Teil der Kulmbach-Visite kommen wir zur Krönung der Ausstellung, dem Wettbewerb mit den zahlreichen Spitzenmodellen.

Wolfgang Hartung

Publiziert am 05. September 2019

Du bist hier: Home > Galerie > Ausstellungen > Kulmbach 2019 Teil 3

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog