Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge Modern > M42 Duster

M42 Duster

von Stefan Zimmermann (1:35 Tamiya)

M42 Duster

Heute möchte ich Euch ein weiteres Projekt aus der Kategorie "Oldies but Goldies" zeigen. Meine Schwäche für ältere Bausätze dürfte ja schon hinlänglich bekannt sein?! Es handelt sich in diesem Falle um den Flakpanzer M42 "Duster" im Maßstab 1:35 aus dem Hause Tamiya.

M42 Duster

Zum Vorbild

1952 entwickelt auf der Grundlage des leichten Panzers M41, wurde der Duster von General Motors in der Zeit von 1952 bis 1959 gebaut. Er diente in den US-Streitkräften bis 1963 und danach in der Nationalgarde, wo der letzte M42 1988 ausgemustert wurde. Auch die Bundeswehr nutzte den Duster, wo er ab 1956 zur Erstausstattung gehörte. Ab 1976 wurde er durch den "Gepard" sukzessive ersetzt und im Jahre 1979 komplett ausgemustert.

M42 Duster

Ein luftgekühlter 6-Zylinder-Ottomotor Continental AOS 895-3 mit 14,6 l Hubraum verlieh dem M42 440 PS Leistung. Die Hauptbewaffnung bestand aus einer 40 mm-Bofors-Zwillingsmaschinenkanone mit einer Kadenz von 2 x 120 Schuß pro Minute und einer effektiven Reichweite von 2000 m. Störfeuer mit Sprengbrandmunition bis 4800 m. Als Sekundärbewaffnung diente ein 7,62 mm-MG. Mein Duster stellt ein US-Fahrzeug aus der Zeit des Vietnamkonfliktes dar.

M42 Duster

Mein Modell

Wie schon bereits erwähnt, gehört dieser Tamiya-Bausatz zu den Veteranen unter den Kits. Erstmalig 1970 erschienen, ist das Alter schon merklich erkennbar. Mit aktuellen Mustern, wie z. B. dem Duster von AFV-Club, kann er in Sachen Detaillierung natürlich nicht mehr mithalten. Aber am Ende kommt es ja darauf an, was der geneigte Modellbauer daraus macht. Ich habe den Duster aus der Schachtel gebaut.

M42 Duster

Lackiert wurde mit Farben von Tamiya und Revell. Die Alterung erfolgte in Form von Ölfarbenwäsche, Trockenmalen und etwas Einsatz von verschiedenen Pastellkreiden. Und siehe da, am Ende kam ein recht ansehnliches Modell heraus, das sich seinen Platz in der Vitrine und auf dem Ausstellungstisch verdient hat.

M42 DusterM42 DusterM42 DusterM42 DusterM42 Duster

M42 Duster

 

Stefan Zimmermann,
www.zimmosflugwelten.de

Publiziert am 22. Juli 2020

Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge Modern > M42 Duster

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog