Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge Modern > Tpz-1 Fuchs

Tpz-1 Fuchs

Vorserie ca. 1977

von Diethelm Berlage (1:35 Revell)

Tpz-1 Fuchs

Im Dezember 1979 wurde der erste Tpz Fuchs der Bundeswehr übergeben. Bis heute wurden für Deutschland über 1000 dieser gepanzerten Radfahrzeuge gebaut und auch einige ins Ausland exportiert. Die Idee zum Bau dieses Vorserien-Fahrzeuges hatte ich bei der Fertigstellung meines APE. Für diesen hatte ich Teile der Waffenanlage des AFV-Club „Wiesel“ abgegossen. Da fiel mir so ein, ich hatte doch schon mal Bilder eines Fuchs mit dieser Dach-Kanone gesehen? Also suchte ich in meinen Büchern und wurde fündig. Die 20mm-Kanone trug der Fuchs mal in der Testphase. Die Bilder stammten von 1977, einige waren im Text auch mit 1973 datiert. Wie dem auch sei, diesen Fuchs wollte ich als Vorserien-Fahrzeug darstellen. Die Kanone und die zweite Dachluke waren als Resin-Abguss vom Bau des APE vorhanden und die anderen Unterschiede zur Serie waren minimal: Beleuchtung und Auspuffabdeckung. Also der kleine Umbau zwischendurch.

Tpz-1 Fuchs

Der größte Aufwand war das Ändern der Fenster in den Türen. Der Serien-Fuchs hat Sechseckige, die Vorserie hatte kleinere Rechteckige, wie sie auch im hinteren Kampfraum sind. Statt die Türen neu zu fertigen, schliff ich die sechseckigen Beschussklappen des Bausatzes ab und schnitt die kleinere Öffnung hinein, welche ich dann mit klarem Plastik hinterklebte. Die alten kleinen Beschussklappen sind aus hauchdünnem Resin. Als ich mal eh´ etwas am Abformen war, kam mir so die Idee, von den Klappen im Kampfraum einen Abdruck zu machen. Ich umrandete diese und goss Silikon darauf. Nach dem Aushärten konnte ich das Silikon abziehen und hatte so die Form der Klappen. Ein Tropfen Resin reichte dann für jede Klappe. Diese Methode schien mir einfacher als das Scratchen von zwei Klappen. Die Beschussklappe der Frontscheibe stellte ich geschlossen dar. Denn ich hatte schon bei einem anderen Fuchs-Modell den Innenraum angedeutet.

Tpz-1 Fuchs

Der Lackierung mit Revell 46 folgte ein dezentes Trockenmalen. Die Decals waren aus der Restekiste, so kann es also kein reales Nummerschild an diesem Fahrzeug sein. Die Räder mit dem alten Profil sind von einem LKW-Modell.

Tpz-1 Fuchs

Tpz-1 Fuchs

Weitere Bilder

Tpz-1 FuchsTpz-1 FuchsTpz-1 FuchsTpz-1 FuchsTpz-1 FuchsTpz-1 Fuchs

Tpz-1 Fuchs

 

Diethelm Berlage,
didi-berlage.blogspot.de

Publiziert am 07. Juli 2009

Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge Modern > Tpz-1 Fuchs

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog