Du bist hier: Home > Galerie > Raumfahrt > Apollo 11 - CSM Columbia

Apollo 11 - CSM Columbia

von Bernhard Schrock (1:72 Dragon)

Apollo 11 - CSM Columbia

Der Film Apollo 13 mit Tom Hanks in der Hauptrolle hat bei mir offensichtlich einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen, so dass ich an diesem Bausatz von Dragon nicht vorbeigehen konnte. Zuerst sollte es eigentlich nur die Mondlandefähre (LEM) in 1:48 bzw. in "meinem Maßstab" werden…

Der Vergleich des Kartoninhaltes mit dem Gegenpart in 1:72, bei welchem auch das Comandmodule (CSM), zwei Astronautenfiguren und sogar ein Display in Form von Mondoberfläche dabei waren, ließ die Waagschale auf die 72er Seite kippen.

Apollo 11 - CSM Columbia

Es ist erstaunlich, was Dragon in dem kleinen Maßstab für wirklich vertretbares Geld anbietet. Die Begeisterung war so groß, dass die bereits seit zu vielen Monaten in Bau befindliche Tomcat nur zu gerne in die Ecke geschoben wurde und dem CSM Columbia Vorrang gewähren musste.

Apollo 11 - CSM Columbia

Ein bemerkenswertes Foto von CSM von Apollo 15 (geschossen im All wohl aus dem LEM) lieferte wertvolle Informationen zur Farbgebung des CSM. Die Kapsel wirkt wie poliert und steht in starkem Kontrast zu dem recht matten Finish des zylindrischen Teils des Fahrzeugs.

Apollo 11 - CSM Columbia

Hervorragend wurde auch die Umsetzung von Steuerdüsen gelöst, welche dank der mehrteiligen Form hohl ausgeführt sind.

Apollo 11 - CSM Columbia

Konsequenter und sehr lobenswerterweise hat Dragon die vier sehr filigranen Antennen als Ätzteile ausgeführt und denen sogar eine Schalenform mittels einer Prägevorrichtung "spendierte". Erfahrungsgemäß ist es gar nicht so leicht, flache Ätzteile mit Hausmitteln in zwei Ebenen umzugestalten.

Apollo 11 - CSM Columbia

Inspiriert durch das vorgenannte Foto wurde die Düse nicht metallisch mit Burntmetall (wie von Dragon vorgeschlagen) sondern mit zwei dunklen Grautönen lackiert. Hierbei wurde der grauen Farbe ein wenig von der „Pigmentpampe“ eines Alu-Metalizers von Testors beigemischt.

Bernhard Schrock, April 2012
Bernhard Schrock, April 2012

Nebenbei entdeckte ich den einzigen Unterschied zum Bausatz: die Düse hatte bei Apollo 15 nur eine "Rippe" bei etwa 60% Höhe und nicht zwei wie im Bausatz dargestellt. Ich nahm an, dass es die gleiche Bauart wie bei Apollo 11 war und habe es korrigiert.

Übrigens wurde für die Fotos ein Stück schwarze und leicht gemusterte Pappe verwendet, wobei die Musterung im Zusammenspiel mit den inzwischen zahlreichen Pixelfehlern meiner alten Coolpix 995 und einer Unterbelichtung um 1,7LW einem Sternenhimmel verblüffend ähnlich sieht...

...und der Haltestab? Abracadabra-Photopaint-Simsalabim und weg.

Bernhard Schrock

Publiziert am 11. Juli 2012

Du bist hier: Home > Galerie > Raumfahrt > Apollo 11 - CSM Columbia

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog