Du bist hier: Home > Galerie > Schiffe Militär WK2 > USS Midway (CV-41)

USS Midway (CV-41)

Teil 2

von Christoph Mentzel (1:700 Jim Shirley production)

USS Midway (CV-41)

Das Modell

Bei den Modellen handelt es sich um den nicht mehr erhältlichen Bausatz der Firma Jim Shirley production (JSP). Dieser Bausatz bzw. diese Firma war in den Jahren 97-2000 erhältlich. Nach Auskunft des Casters (nicht Masterbauer), nunmehr bei JAG beschäftigt, wurden nur sehr wenige Bausätze der Midway produziert. Für viel Geld - 340 DM - habe ich mir die erste Midway Anfang 1998 zugelegt und im Anschluß gebaut. Die zweite Midway habe ich auf der Intermodellbau im Jahre 2002 erworben, für gerade mal 85 Euro; ok. einige Teile bzw. alle Kleinteile fehlten, das war aber nicht weiter tragisch da ich diese eh alle ersetzt hätte.

Das Modell war vom Hersteller od. Masterbauer als sogenanntes Craftman-kit gedacht bzw. produziert. Die meisten Teile mussten mühselig angepasst werden damit man sie aneinander setzten konnte. Am Rumpf und insbesondere dem Flugdeck musste ohne Ende geschliffen werden. Am Flugdeck habe ich letztendlich mit einer Schleifmaschine gearbeitet. Die meisten Kleinteile: Radar; Feuerleitung etc. waren zumeist in Weissmetall und nicht zu gebrauchen. Die Detailierung war entweder nicht vorhanden oder sehr grob bis schlecht. In letzter Konsequenz musste sehr viel anhand von Plänen od Fotos neu angefertigt werden bzw. Detaillierung (zB. unter dem Flugdecküberhängen ) angebracht werden. Der Bausatz der Midway konnte mit der Qualität des Oriskany Bausatzes, der vom gleichen Hersteller zeitgleich erhältlich war, nicht mithalten.

Meine beiden Bausätze zeigen die Midway einmal im Zustand 80'Jahre mit der erweiterten Insel und SPS 48 und SPS 49 Radar; Phalanx; MK 25 Startern und einer modernen Airgroup (inkl. F-18 Hornets). Der zweite Bausatz zeigt die Midway in den 70'Jahren mit SPS 43 und SPS 30 Radar; 12,7cm L54 Geschützen und einer typischen Airgroup aus Phantoms; A6 und A7. Beim zweiten Modell habe ich die Catwalks entlang des Flugdecks kpl. erneuert sowie alle Masten.

Beide Modelle wurden mit GMM Fotoätzteilen/Supercarriersatz aufgewertet. Die Decksmarkierungen habe ich Revell/Italieri Bausätzen entnommen.

Bei dem Farben bediente ich mich aus dem Testors und Humbrol Sortiment.

USS Midway (CV-41)

USS Midway (CV-41)

USS Midway (CV-41)

USS Midway (CV-41)

USS Midway (CV-41)

USS Midway (CV-41)

USS Midway (CV-41)

USS Midway (CV-41)

USS Midway (CV-41)

USS Midway (CV-41)

Christoph Mentzel

Publiziert am 30. Oktober 2004

Du bist hier: Home > Galerie > Schiffe Militär WK2 > USS Midway (CV-41)

© 2001-2018 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog