Du bist hier: Home > Galerie > Schiffe Militär WK2 > Marinekleinkampfmittel Seehund

Marinekleinkampfmittel Seehund

von Christian Meyerhoff (1:72 ICM)

Marinekleinkampfmittel Seehund

Und da sind wir wieder...

Ich möchte euch heute einen Winzling im Maßstab 1:72 vorstellen. Es ist das deutsche Klein-U-Boot Typ XXVII „Seehund" von ICM. Das Modell entstand zwischendurch und war bereits nach einer Woche fertig. Für meine Verhältnisse also Ruck Zuck. Bauen wollte ich das Gerät schon länger, liegt doch ein Original bei uns im Marinemuseum in Wilhelmshaven.

Zum Bausatz gibt es nicht viel zu berichten, ist halt sehr übersichtlich. Ein einziger Spritzrahmen, von dem sogar noch Teile übrig bleiben, ein winziger Decalbogen und eine gut gemachte Bauanleitung. Mehr ist nicht. Die Qualität der Bauteile, hier besonders der Rumpfhälften, ist hervorragend. Trotzdem habe ich kleine Veränderungen vorgenommen. Die Torpedos meines Bootes sind gedrehte Messingteile von Schatton. Da kommt nun mal kein Plastik oder Resinteil mit, die Dinger sind nicht zu toppen. Die zweite Änderung betrifft die Verglasung der Einstiegsluke. ICM stellt dafür ein graues Teil zur Verfügung, welches silbern gemalt werden soll, um die Verglasung darzustellen. So etwas machte man mal in den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts. Meine Luke kommt aus der Restekiste und stammt von irgendeinem Flugzeugbausatz. Die vollständig an Deck angetretene Besatzung kommt von Preiser und wurde von der Luftwaffe zur Marine einberufen. Lackierung wie immer mit Humbrolfarben, Alterung in Öl.

Vielleicht bringt ICM ja auch die anderen klein U-Boote der Kriegsmarine auf den Markt.

Viel Spaß mit den Bildern!

Marinekleinkampfmittel SeehundMarinekleinkampfmittel SeehundMarinekleinkampfmittel SeehundMarinekleinkampfmittel SeehundMarinekleinkampfmittel SeehundMarinekleinkampfmittel Seehund

Marinekleinkampfmittel Seehund

 

Christian Meyerhoff

Publiziert am 29. September 2011

Du bist hier: Home > Galerie > Schiffe Militär WK2 > Marinekleinkampfmittel Seehund

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog