Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > Jagdpanzer 38(t) Hetzer (spät)

Jagdpanzer 38(t) Hetzer (spät)

von Oliver Schwarz (1:35 Academy)

Jagdpanzer 38(t) Hetzer (spät)

Out of the box wurde hier der späte Hetzer von Academy gebaut. Der Zusammenbau an sich geht ohne Probleme über die Bühne und die Passgenauigkeit kann nur als vorbildhaft bezeichnet werden. Die sparsame Ausstattung mit Ätzteilen (lediglich das Lüftungsgitter liegt als Ätzteil bei) tut der Detaillierung, soweit ich es beurteilen kann, keinen Abbruch und trägt zum zügigen Fortschritt beim Zusammenbau bei. Als Decals liegen lediglich Balkenkreuze bei, was aber wohl zum späten Einsatzzeitraum passen dürfte.

Jagdpanzer 38(t) Hetzer (spät)

Bemalt wurde, wie bei mir üblich, mit dem Pinsel unter dem Einsatz von Revell Aqua Color und Vallejofarben. Ein nettes Gimmick des Modells sind die Abklebemasken für das Hinterhaltstarnschema, die eigentlich nur beim Airbrushen zum Einsatz kommen, aber auch beim Pinseln gute Dienste leisten.

Jagdpanzer 38(t) Hetzer (spät)

Im Anschluss an die Tarnlackierung wurde das ganze Modell mit einem intensiven Drybrushing behandelt bevor abschließend noch die Figuren montiert und Verschmutzungsspuren aufgebracht wurden. Das Modell soll später noch in ein Diorama eingepasst werden.

Jagdpanzer 38(t) Hetzer (spät)

Jagdpanzer 38(t) Hetzer (spät)

Oliver Schwarz

Publiziert am 13. Juli 2016

Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > Jagdpanzer 38(t) Hetzer (spät)

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog