Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > Sd.Kfz. 7 Mittlerer Zugkraftwagen 8 t mit 8,8 Flak 36

Sd.Kfz. 7 Mittlerer Zugkraftwagen 8 t mit 8,8 Flak 36

Operation Battleaxe - auf dem Weg zum Halfaya-Pass

von Edmund Saikowski (1:72 Revell)

Sd.Kfz. 7 Mittlerer Zugkraftwagen 8 t mit 8,8 Flak 36

Zur Entwicklung des Sd.Kfz.7 8t

Die Halbkettenzugmaschine wurde zwischen 1934 und 1938 von der Firma Krauss-Maffei in München entwickelt. Sie bot in der ab 1937 gebauten Abschlussausführung Platz für elf Mann, das Gesamtgewicht betrug nun 11,55t. Angetrieben von dem Maybach HL 62 (6191cm³) mit 140 PS erreichte die Zugmaschine eine Geschwindigkeit von 50 km/h bei einer Reichweite von 250 km auf der Straße und 120 km im Gelände. Die Gesamtstückzahl belief sich auf ca. 13.500 Einheiten bis zum Kriegsende 1945.

Sd.Kfz. 7 Mittlerer Zugkraftwagen 8 t mit 8,8 Flak 36

Zum Modell

Der Bausatz von Revell mit der Nr. 03186 ist mit 88 Einzelteilen auf dem gewohnten guten Niveau, die Herkunft aus dem Hause MaCo ist gut erkennbar. Die Bemalung ist ein über der Grundfarbe Dunkelgrau ModelMaster 1723 von der Truppe aufgebrachter Lehmanstrich aus Humbrol 118 + ModelMaster 2142 im Mischungsverhältnis ca. 1:1.

Sd.Kfz. 7 Mittlerer Zugkraftwagen 8 t mit 8,8 Flak 36

Zubehör

  • Figuren von Milicast (passen super, nicht nur in Russland ist es kalt),
  • Kiste von Armo,
  • Kanister, Eimer, und Flaschen von Attack,
  • Karons von ET Model,
  • Planen von Mars,
  • Helme, Trinkflaschen usw. von Preiser,
  • Sack von TP Model,
  • Fliegersichtschutz von Unicorn Models,
  • sowie einigem selbst gebauten Zubehör 

Sd.Kfz. 7 Mittlerer Zugkraftwagen 8 t mit 8,8 Flak 36

Entwicklung der 8,8 Flak 36 mit Sd. Ah. 202/52

Der Ursprung der Acht-Acht (Kaliber 88 mm) geht auf das Jahr 1918 zurück. In den 30er Jahren von Krupp in Essen wurde dann die 8,8 Flak 18 Nachkriegsversion entwickelt (die 18 sollte vortäuschen, dass es sich hier um eine Entwicklung noch aus der Zeit des 1. Weltkriegs handelt). Es kamen dann noch die Versionen 36/37, welche sich in der Hauptsache durch das dreiteilige Rohr und eine verbesserte Übertragung der Zieldaten vom Kommandogerät unterschieden. Ca. 30.000 Acht-Acht wurden bis 1945 hergestellt.

Sd.Kfz. 7 Mittlerer Zugkraftwagen 8 t mit 8,8 Flak 36

Zum Modell der 8,8 Flak 36 mit Sd. Ah. 202/52

Der Bausatz von Revell mit der Nr. 03174 ist auf dem gewohnt guten Revell-Niveau und mit einer hohen Anzahl von mehr als 150 Einzelteilen für mich in diesem Maßstab der beste am Markt. Die Bemalung entspricht der des Sd.Kfz. 7.

Zubehör: Fässer von Attack

Sd.Kfz. 7 Mittlerer Zugkraftwagen 8 t mit 8,8 Flak 36Sd.Kfz. 7 Mittlerer Zugkraftwagen 8 t mit 8,8 Flak 36Sd.Kfz. 7 Mittlerer Zugkraftwagen 8 t mit 8,8 Flak 36Sd.Kfz. 7 Mittlerer Zugkraftwagen 8 t mit 8,8 Flak 36Sd.Kfz. 7 Mittlerer Zugkraftwagen 8 t mit 8,8 Flak 36Sd.Kfz. 7 Mittlerer Zugkraftwagen 8 t mit 8,8 Flak 36Sd.Kfz. 7 Mittlerer Zugkraftwagen 8 t mit 8,8 Flak 36
Sd.Kfz. 7 Mittlerer Zugkraftwagen 8 t mit 8,8 Flak 36Sd.Kfz. 7 Mittlerer Zugkraftwagen 8 t mit 8,8 Flak 36Sd.Kfz. 7 Mittlerer Zugkraftwagen 8 t mit 8,8 Flak 36Sd.Kfz. 7 Mittlerer Zugkraftwagen 8 t mit 8,8 Flak 36Sd.Kfz. 7 Mittlerer Zugkraftwagen 8 t mit 8,8 Flak 36

Sd.Kfz. 7 Mittlerer Zugkraftwagen 8 t mit 8,8 Flak 36

 

Edmund Saikowski

Publiziert am 03. April 2017

Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > Sd.Kfz. 7 Mittlerer Zugkraftwagen 8 t mit 8,8 Flak 36

© 2001-2018 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog