Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > Praga RV

Praga RV

von Enrico Friedel-Treptow (1:72 First to Fight)

Praga RV

Der Bausatz des Praga RV zeigt einige Besonderheiten: eigentlich für ein Spiel gedacht, zeigt er erstaunliche Details und eine Reihe kleiner Teile (z.B. Rückspiegel, Suchscheinwerfer ...) und das bei einem unschlagbar niedrigen Preis. Das Fahrerhaus ist als Steckbauteil konzipiert und passt auch super. Wie auch die Passgenauigkeit der anderen Teile als hervorragend bezeichnet werden kann. Weitere Besonderheit; es gibt keine traditionelle Bauanleitung in der Schachtel. Vielmehr ist die Rückseite der Verpackung mit der (recht kleinen) Bauanleitung versehen. Beim Bauen bemerkte ich, dass es sich bei der Bausatzausführung um einen Rechtslenker handelt, obwohl auf dem Coverbild ein Linkslenker gezeigt wird. Bilder im Netz zeigen, dass es wohl tatsächlich Rechtslenker gab. Die "Verglasung" des Fahrerhauses muss in Eigenregie durchgeführt werden. Entsprechendes transparentes Material liegt dem Bausatz nicht bei. Der Bau des kleinen Modells hat Spaß gemacht und ging ohne großen Aufwand über die Bühne. Zur Belebung der Ladefläche habe ich noch zwei gerollte Planen aus meinem Lager hinzugefügt. Gestaltet habe ich den LKW als deutsches Beutefahrzeug. (Hinweis: den Bausatz gibt es noch in einer anderen Ausführung - mit Plane)

Praga RV

Praga RV

Praga RV

Praga RV

Praga RV

Praga RV

Weitere Bilder

Praga RVPraga RVPraga RVPraga RVPraga RVPraga RVPraga RV

Praga RV

 

Enrico Friedel-Treptow

Publiziert am 07. Januar 2019

Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > Praga RV

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog