Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Saab J-35Ö Draken Mk.II

Saab J-35Ö Draken Mk.II

Austrian Black Special

von Manfred Weber (1:48 Hasegawa)

Saab J-35Ö Draken Mk.II

Der Saab 35 Draken ist ein Überschallkampfflugzeug, welches von 1987 bis 2005 bei der österreichischen Luftwaffe flog.

Saab J-35Ö Draken Mk.II

Sonderanstrich - Austrian Black Special

Neben dem Ostarrichi-Draken, der hier vorgestellt wird, wurde ein weiterer Draken mit einem Sonderanstrich versehen. Die Draken Nr. 21 bekam die „Dragon Knights" Bemalung. Die Vereinigung von ehemaligen Piloten des Saab Draken aus den Ländern Dänemark, Finnland, Österreich und Schweden nennt sich „Dragon Knights". Auf der Unterseite des Flugzeuges befindet sich das Wappen des Ritterordens. Der Sonderanstrich wurde bei der Verabschiedung der Draken präsentiert. Die Draken Nr. 21 ist in der Militärluftfahrtausstellung in Zeltweg neben dem Ostarrichi Draken zu sehen.

Saab J-35Ö Draken Mk.II

Modell

Nach dem Ostarrichi-Draken wurde der Dragon Knights gebaut. Von Hasegawa gab es einen Bausatz dazu. Auch dieser wurde wieder mit einem Cockpit Set von Aires aufgewertet. Der Bau selbst verlief ohne Probleme. Nach der Grundierung wurde das Modell mit glänzendem Schwarz lackiert. Für das Anbringen des Ritterwappens auf der Unterseite des Drakens war etwas Geduld erforderlich, damit dies auch wirklich ordentlich passt. Während der Lackierarbeiten wurde bereits mit dem Bau des dritten und letzten Draken begonnen, welcher auch noch vorgestellt wird.

Saab J-35Ö Draken Mk.II

Saab J-35Ö Draken Mk.II

Saab J-35Ö Draken Mk.II

Saab J-35Ö Draken Mk.IISaab J-35Ö Draken Mk.IISaab J-35Ö Draken Mk.IISaab J-35Ö Draken Mk.IISaab J-35Ö Draken Mk.IISaab J-35Ö Draken Mk.II

Saab J-35Ö Draken Mk.II

 

Manfred Weber

Publiziert am 18. Juli 2014

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Saab J-35Ö Draken Mk.II

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog