Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > MiG-17F Fresco-C

MiG-17F Fresco-C

von Daniel Schlosser (1:72 Mistercraft)

MiG-17F Fresco-C

Hallo Modellfans, heute möchte ich euch meine neueste Kreation vorstellen: MiG-17 PF Radar-Fresco von Mistercraft im Maßstab 1:72. Soweit ich da richtig liege, handelt es sich um einen Modellhersteller aus Polen. Der Preis war sehr moderat und lag so bei 7,50 €. Ich hatte keine großen Erwartungen an den Bausatz, da ich zuvor im Internet schon einige Bilder fertiger Modell sehen konnte. Vor langer, langer Zeit habe ich mal den KP-Bausatz einer MiG-15 gebaut und dachte, ähnliches wird mich hier erwarten.

MiG-17F Fresco-C

Der Bausatz selbst ist von der Detaillierung her eher spartanisch gehalten. Das Cockpit gibt außer einem Pilotensitz und einer sehr einfachen Instrumententafel mit kaum erkennbaren Details nichts her. Die Passgenauigkeit war bei den Rumpfhälften ok, aber an den Flügelwurzeln musste gespachtelt und geschliffen werden. Die Oberflächendetails sind graviert ausgeführt, was sich aus meiner Sicht positiv niederschlägt. Einige Gravuren habe ich mit Hilfe einer Gravierschablone und Graviernadel selbst erstellt oder nachgezogen.

MiG-17F Fresco-C

Aber jetzt Achtung: der Decalbogen erlaubt die Darstellung von Flugzeugen aus sechs (!) unterschiedlichen Nationen: Russland, DDR, Ungarn, Bulgarien, Tschechien und Polen! Dies ist für mich absolut top!

MiG-17F Fresco-C

Grundiert habe ich die Maschine mit Vallejo Primer und die anschließende Lackierung erfolgte mit Silber von Vallejo. Um einen verwitterten Eindruck zu bekommen, überzog ich das Modell mit einem Wash aus dem Weathering Set von Mig für Naturmetall-Flugzeuge und versiegelte das Ganze mit einer Schicht mattem Klarlack von Vallejo Model Air.

MiG-17F Fresco-C

Das Verwittern des Flugzeuges hat sehr viel Spaß gemacht, gerne schaue ich mir auch alte, abgestellte Flugzeuge an und versuche die Verwitterungsspuren am Modell nachzuempfinden. Besonders haben es mir hier Flugzeuge aus dem ehemaligen Ostblock angetan.

MiG-17F Fresco-C

Das kleine Flugfeld stellte ich mit Hilfe eines Bilderrahmens aus dem Baumarkt dar. Die "Betonplatten" selbst sind aus dünnem Karton und Weißleim entstanden. Die Schotter- und Grasstruktur entstand mit Hilfe verschiedener Materialien aus dem HO-Eisenbahnzubehör.

Ich hoffe euch gefallen die Bilder! Bei Fragen, Anregungen und Kritik bitte eine Mail an rossilein at web punkt de

Viele Grüße und bis bald!

Daniel Schlosser

Publiziert am 12. Oktober 2015

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > MiG-17F Fresco-C

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog