Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militšr Modern > Saab J-35÷ Draken Mk.II

Saab J-35÷ Draken Mk.II

von Markus Benedikt (1:48 Hasegawa)

Saab J-35÷ Draken Mk.II

Zum Original

Im Jahr 1987 kaufte die Republik ÷sterreich 24 gebrauchte schwedische Draken, die vor ihrer Auslieferung generalŁberholt wurden, zur Luftraumverteidigung an. Bis 2005 waren die Draken als Abfangjšger in Zeltweg eingesetzt und flogen in dieser Zeit unfallfrei.

Saab J-35÷ Draken Mk.II

Zum Modell

Die Grundlage dieser beiden Modelle waren die Sondereditionsbausštze von Hasegawa im MaŖstab 1:48. Hinzu kamen Cockpit-Sets von Aires und Eigenbauten im Bereich der Fahrwerksschšchte. Der Bau ging reibungslos von der Hand.

Saab J-35÷ Draken Mk.II

Lackiert wurden die Maschinen im dreifarbigen Standardanstrich mit Farben von X-traColour:

  • FS 36†270 Neutral Gray
  • FS 36†118 Gunship Gray
  • FS 36†375 Light Compass Gray

Die Maschinen tragen die Kennung 04 und 24.

Saab J-35÷ Draken Mk.IISaab J-35÷ Draken Mk.IISaab J-35÷ Draken Mk.IISaab J-35÷ Draken Mk.IISaab J-35÷ Draken Mk.IISaab J-35÷ Draken Mk.IISaab J-35÷ Draken Mk.II

Saab J-35÷ Draken Mk.II

 

Markus Benedikt

Publiziert am 29. Juli 2016

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militšr Modern > Saab J-35÷ Draken Mk.II

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog