Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > TF-104G Starfighter

TF-104G Starfighter

Teil 1

von Jost Schreiber (1:72 Revell)

Natürlich dürfen in einer Starfighter-Sammlung einige Trainer nicht fehlen. In Teil 1 gibt es vier TF-104G verschiedener Einheiten zu sehen. In Teil 2 werden dann noch einmal vier Maschinen zu sehen sein, unter anderem dann auch zwei F-104F. Die Bausätze in diesem Beitrag stammen von Revell. Farben wieder von Xtracolor und die Decals aus dem Astra Decal-Satz 72-016 für die 104.

TF-104G DB+371, JaBoG 32 Lechfeld, 1967

TF-104G Starfighter

TF-104G Starfighter

TF-104G Starfighter

Diese Maschine nahm 1967 am Tactical Weapons Meet (TWA) RAF Wildenrath teil und wurde als Schiedsrichermaschine eingesetzt. Auf beiden Lufteinläufen das Crest der 4. ATAF. Auf der linken Seite vor der DB-Kennung einige kleine Zappings.

TF-104G 28+34, WaSLw 10 Jever, 1974

TF-104G Starfighter

TF-104G Starfighter

TF-104G Starfighter

Eine Maschine der Waffenschule der Luftwaffe 10 in der seltenen Konfiguration der Luftverteidigung.

TF-104G 28+31, WTD 61 Ingolstadt-Manching, 1988

TF-104G Starfighter

TF-104G Starfighter

TF-104G Starfighter

Dieser Trainer ist in Norm 83 Lizard lackiert und flog bei der Wehrtechnischen Dienststelle 61 in Manching. Zuvor war die 28+31 im Jahr 1983 die ‘Blue Boelcke’ zum 25-jährigen Bestehen des JaBoG 31.

TF-104G 28+23, LVR 1 Erding, 1986

TF-104G Starfighter

TF-104G Starfighter

TF-104G Starfighter

Die 28+23 kam vom MFG 2 in Eggebek und wurde dem LVR 1 unterstellt.

Jost Schreiber

Publiziert am 06. März 2020

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > TF-104G Starfighter

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog