Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Sepecat Jaguar GR.1A

Sepecat Jaguar GR.1A

von Thomas Neuss (1:72 Hasegawa)

Sepecat Jaguar GR.1A

Der Jaguar ist eine attraktive Maschine, wie ich finde. Nicht übermäßig elegant, aber gerade das robuste Äußere lässt sofort eine Einsatzmaschine erkennen.

So stand der Jaguar bis zu seiner Deaktivierung 2007 auch lange im Dienste der RAF und wurde über die Jahre mehrfach modifiziert. Allerdings hat er immer ein Schattendasein hinter anderen Typen, vor allem dem Tornado, geführt.

Sepecat Jaguar GR.1A

Der Bausatz ist von Hasegawa, die Decals sind von Xtradecal (Bogen X050-72).

Im wesentlichen aus der Schachtel gebaut, wurde dennoch die Nase verglast, die Darstellung dieser auffälligen Sensornase ist so einfach besser. Ansonsten kam nur ein Metall-Schleudersitz aus meinem Fundus hinzu und die Lufteinläufe wurden verschlossen.

Die Lackierung zeigt eine Maschine der 16(R) Sqn (Jaguar Operational Conversion Unit), RAF Lossiemouth, 2000. Das Staffelwappen hatte es mir schon immer angetan, ich finde es einfach witzig und es ist im Laufe der Jahre in unterschiedlicher Form auf den Jaguars erschienen. So gibt es noch eine komplett schwarze Maschine mit ähnlichen Markierungen, die auch noch auf ihre Fertigstellung wartet.

Weitere Bilder

Sepecat Jaguar GR.1ASepecat Jaguar GR.1AIch finde das Staffelwappen einfach gut...Die Sensornase wurde aufgesägt, detailliert und verglast.Schlachtross und Showbird.Sepecat Jaguar GR.1A

Sepecat Jaguar GR.1A

 

Thomas Neuss

Publiziert am 05. Mai 2009

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Sepecat Jaguar GR.1A

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog