Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > McDonnell Douglas F/A-18C Hornet

McDonnell Douglas F/A-18C Hornet

VFA-192 "Golden Dragons"

von Ben Schumacher (1:72 Hasegawa)

McDonnell Douglas F/A-18C Hornet

Wer eine einigermassen korrekte Hornet in 1:72 sein eigen nennen möchte, der kommt um ein "Kitbashing" nicht herum: so ist die Basis meiner F/A-18C ist der Hasegawa-Bausatz, der jedoch mit zahlreichen Teilen aus dem Fujimi- und dem Italeri- Bausatz aufgewertet wurde.

McDonnell Douglas F/A-18C Hornet

So entstanden zb die Hauptfahrwerksräder aus einer Kombination aus Italeri-Rad mit Hasegawa-Bremsscheibe, um ein einigermassen korrektes Rad zu erhalten. Alle Cockpit-Panele, die Klappen, Vorflügel und der Flatmechanismus der Tragflächen habe ich scratch gebaut. Ausserdem habe ich noch einige Teile aus den Verlinden- (Leiter, Sitz, HARM und Pylone) und Eduard-Detailsets (einige Details am Fahrwerk) verwendet. Die GBU-12 stammt aus dem Hasegawa Weapons-Set Nr.9, und wurde mit der Navy-typischen Feuerschutzschicht (aus Tamiya-Putty) versehen.

McDonnell Douglas F/A-18C Hornet

Meine Hornet stellt die CAG-Maschine der VFA-192 "Golden Dragons" dar, die Decals stammen von Eagle Strike und waren gut zu verarbeiten, auch wenn ich die schwarze Fläche am Leitwerk lieber lackiert hätte.

McDonnell Douglas F/A-18C Hornet

McDonnell Douglas F/A-18C Hornet

McDonnell Douglas F/A-18C Hornet

McDonnell Douglas F/A-18C Hornet

McDonnell Douglas F/A-18C Hornet

Ben Schumacher

Publiziert am 08. August 2004

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > McDonnell Douglas F/A-18C Hornet

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog