Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Focke-Wulf Fw 190 A-8

Focke-Wulf Fw 190 A-8

von Theo Peter (1:72 Revell)

Focke-Wulf Fw 190 A-8

Zum Modell:

Ich zeige euch heute den Jagdbomber Focke Wulf Fw 190 A-8. Neben der Messerschmitt Bf 109 stellte die Focke Wulf Fw 190 den zweiten berühmten deutschen Jagdflieger während des zweiten Weltkriegs dar. Die hier dargestellte Maschine war 1944 für Flugtests in Kalshagen (Deutschland)stationiert. Getestet wurde in Karlshagen die neu entwickelte Gleitbombe Blohm & Voss Bv 246 "Hagelkorn". Diese Bombe wurde unter der Focke Wulf Fw 190 befestigt, um damit große, oftmals unbewegliche Ziele (z.B. Brücken) zu zerstören.

Quelle: Bauanleitung Revell

Focke-Wulf Fw 190 A-8

Zum Bau:

Gebaut wurde die Fw 190 "out of the box". Die Passgenauigkeit der Teile war hervorragend. Allerdings darf nicht verschwiegen werden, dass die zweiteilige Kanzelabdeckung überhaupt nicht zusammenpassen wollte. Aus diesem Grund wurde die Kanzel geöffnet dargestellt. Bemalt wurde das Modell mit Revell-Farben. Die Qualität der Abziehbilder war ebenfalls in Ordnung. Im Großen und Ganzen hat der Bau sehr viel Spaß gemacht.

Focke-Wulf Fw 190 A-8Focke-Wulf Fw 190 A-8Focke-Wulf Fw 190 A-8Focke-Wulf Fw 190 A-8Focke-Wulf Fw 190 A-8

Focke-Wulf Fw 190 A-8

 

Theo Peter

Publiziert am 12. Januar 2013

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Focke-Wulf Fw 190 A-8

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog