Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Messerschmitt Bf 109 G-10

Messerschmitt Bf 109 G-10

II Gruppe JG 7, 1944

von Jürgen Preis (1:72 Revell)

Messerschmitt Bf 109 G-10

Die Passgenauigkeit ließ teilweise zu wünschen übrig, Versatz, die Gravuren waren zum Teil auch nicht vorhanden, also Nachgravieren und den Lufteinlass aufbohren. Ersetzt habe ich den Propeller, die Räder, das Spornrad, den Auspuff, alle Antennen, die ich von einer verunglückten Academy 109 G übrig hatte, die deutlich besser aussehen. Den Antennendraht hab ich aus gezogenem Gussast erstellt.

Messerschmitt Bf 109 G-10

Lackiert wurde ausschließlich mit Revell Aqua-Color. Oberseite in RLM 81/82, Unterseite RLM 76. Die Decals waren von guter Qualität.

Messerschmitt Bf 109 G-10

Die Kanzel habe ich poliert und mit „Pledge" behandelt. Gepasst hat sie eigentlich ganz gut.

Die Abgasschmauchspuren und Alterung wurden mit Pastellkreide aufgebracht.

Messerschmitt Bf 109 G-10Messerschmitt Bf 109 G-10Messerschmitt Bf 109 G-10Messerschmitt Bf 109 G-10Messerschmitt Bf 109 G-10Messerschmitt Bf 109 G-10

Messerschmitt Bf 109 G-10

 

Jürgen Preis

Publiziert am 03. Mai 2014

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Messerschmitt Bf 109 G-10

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog