Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Mitsubishi A6M5 "Zero"

Mitsubishi A6M5 "Zero"

von Uwe Genth (1:32 Tamiya)

Mitsubishi A6M5 "Zero"

Der Bausatz ist sicherlich nicht für Anfänger geeignet. Alle anderen bekommen einen super Bausatz mit höchster Detailierung, besonders was den Motor und das Cockpit angeht. Alles passt zueinander, so wie man es von Tamiya gewohnt ist. Leider gilt das auch für den hohen Preis.

Mitsubishi A6M5 "Zero"Mitsubishi A6M5 "Zero"Das Cockpit der Zero, ein Bausatz im Bausatz......was man auch vom Motor behaupten kann!Die Abschussmarkierungen unter der beweglichen SchiebehaubeZero mit abgenommener Motorverkleidung

Mitsubishi A6M5 "Zero"

 

Zum Fahrwerk gibt es Folgendes zu sagen: voll beweglich und einklappbar, sowie ein- und ausfedernd. Alles andere zur Ansicht...

Nochmal der Motor im DetailSeitenteil CockpitMitsubishi A6M5 "Zero"Mitsubishi A6M5 "Zero"Mitsubishi A6M5 "Zero"Mitsubishi A6M5 "Zero"

Nochmal der Motor im Detail

Nochmal der Motor im Detail 

Mitsubishi A6M5 "Zero"Mitsubishi A6M5 "Zero"Mitsubishi A6M5 "Zero"Mitsubishi A6M5 "Zero"

Mitsubishi A6M5 "Zero"

 

Mitsubishi A6M5 "Zero"

Uwe Genth

Publiziert am 25. Oktober 2014

Die Bilder stammen von Jens Kroeger.

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Mitsubishi A6M5 "Zero"

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog