Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Hawker Hurricane Mk.I

Hawker Hurricane Mk.I

von Karl Heinz Schlosser (1:24 Airfix)

Hawker Hurricane Mk.I

Was haben der Bausatz und ich gemeinsam? Wenn wir Autos wären, hätten wir schon lange ein H Kennzeichen...

Infolgedessen geschah der Kauf auch eher aus nostalgischen Gründen. Dürfte ich doch damals höchstens von einem Bausatz dieser Größenordnung träumen.

Soviel vorweg. Kommen wir zum Wesentlichen.

Hawker Hurricane Mk.I

Was erwartet uns? Ein für sein Alter überraschend detaillierter und unkompliziert aufgebauter Bausatz. Natürlich passte nicht alles so gut und man muss da schon einiges nacharbeiten. Was wirklich heftig ist, das ist der Spinner. Der ist viel zu groß. Man kann ihn aber durch Abschleifen korrigieren.

Hawker Hurricane Mk.I

Es lassen sich der Motor und das Cockpit sowie die Waffenschächte offen darstellen. Den Piloten habe ich aufgrund der nicht vorhandenen Sicherheitsgurte verwendet.

Der Bau geht ansonsten gut von der Hand und hat echt Spaß gemacht. Ich habe das ganze ohne irgendwelche Nachdetaillierung gebaut, um den Charakter des Bausatzes zu erhalten. Nostalgie eben.

Hawker Hurricane Mk.I

Lackiert wurde mit Farben von Humbrol. Die Variante der Irischen Luftwaffe gefiel mir wegen der bunteren Decals, die absolut störrisch auf den Weichmacher reagierten, besser. Ist auch mal was anderes als die Luftschlacht um England.

Viel Spaß mit den Bildern!

Hawker Hurricane Mk.IHawker Hurricane Mk.IHawker Hurricane Mk.IHawker Hurricane Mk.IHawker Hurricane Mk.IHawker Hurricane Mk.IHawker Hurricane Mk.I

Hawker Hurricane Mk.I

 

Karl Heinz Schlosser

Publiziert am 18. April 2018

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Hawker Hurricane Mk.I

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog