Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > RWD-14b Czapla

RWD-14b Czapla

von Thomas Dietze (1:72 ZTS Plastyk)

RWD-14b Czapla

Die Czapla war ein Aufklärungs- und Beobachtungsflugzeug der späten 30er Jahre des letzten Jahrhunderts und ging auf eine Anforderung des polnischen Verteidigungsministeriums zurück. Der erste Prototyp flog 1935, war aber untermotorisiert. Die beiden nächsten Prototypen erhielten stärkere Motoren, stürzten aber aufgrund einer Fehlkonstruktion des Leitwerks ab. Der dritte Prototyp erhielt die Bezeichnung RWD-14b und flog nach Verbesserungen am Leitwerk Ende 1937. Das Verteidigungsministerium war mit den erbrachten Flugleistungen zufrieden und erteilte einen Auftrag über den Bau von 65 Serienmaschinen, die von Mitte 1938 bis Februar 1939 ausgeliefert wurden.

Mehr dazu findet ihr hier.

RWD-14b Czapla

Der Bausatz von ZTS Plastyk wurde bereits hier von Oliver Treppe vorgestellt.

Gebaut habe ich die Maschine bereits Ende der 80er Jahre ganz am Anfang meiner (zweiten) Modellbauerkarriere. Ob der Bau besonders kompliziert war, weiß ich 30 Jahre später nicht mehr. Spachtelarbeiten wurden mit in Plastikkleber aufgelösten Gussast-Spänen vorgenommen. Bemalt habe ich mit dem Pinsel und selbst gemischten 3-Komponenten-Glasmalfarben der Firma Keilitz. Diese waren damals eine Empfehlung eines Modellbaukollegen und allemal besser als die damals (in der DDR) verfügbaren Nitrofarben.

RWD-14b Czapla

RWD-14b Czapla

RWD-14b Czapla

RWD-14b Czapla

RWD-14b Czapla

Thomas Dietze

Publiziert am 05. Juni 2018

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > RWD-14b Czapla

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog