Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > BA-64B

BA-64B

von Mario Möhring (1:48 Tamiya)

BA-64B

Nach den nervenaufreibenden Arbeiten mit den Amusing Hobby Einzelgliederketten wurde es mal wieder Zeit für ein kleines Zwischendurchprojekt. Und was eignet sich da nicht besser als die guten Tamiya 1:48 Bausätze. Der BA-64B ist relativ einfach ausgeführt und detailliert, alles passt auf einen Spritzling. Es gibt aber eben auch nur eine Decalvariante. Dafür liegt eine Figur bei und an der Passung der einzelnen Teile gibt es absolut nichts auszusetzen. Da können sich andere Hersteller immer noch eine Scheibe abschneiden.

Bemalung und Alterung erfolgte mit Vallejo Farben und Tamiya-Zubehör, aufgetragen mit dem Pinsel. Es ist ein absolut empfehlenswerter Bausatz, selbst für Neueinsteiger in diesem Maßstab. Am Ende bleibt für mich nur noch eine Frage offen: war dieses Fahrzeug immer über alles Grün gestrichen? Oder wurde der Rahmen ab Werk in Schwarz lackiert und dann die grüne Wanne aufgesetzt? Auf Originalfotos ist dies schwer zu erkennen und bei Museumsfahrzeugen ist immer Vorsicht angesagt. Ich habe mich für den schwarzen Rahmen entschieden, die Dacals sind aus der Restekiste. Es gibt also keine Garantie auf geschichtliche Korrektheit und hoffe, das er trotzdem gefällt.

BA-64BBA-64BBA-64BBA-64BBA-64BBA-64B

BA-64B

 

Mario Möhring

Publiziert am 03. April 2019

Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > BA-64B

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog