Du bist hier: Home > Galerie > Walter Gagawczuk > MiG-23MF Flogger-B

MiG-23MF Flogger-B

von Walter Gagawczuk (1:72 R.V. Aircraft)

MiG-23MF Flogger-B

Die Sonderlackierung der tschechischen MiG 23MF hat mich von Beginn an begeistert. Auch der Bausatz von R.V. Aircraft ist in mancher Hinsicht beeindruckend. Vor allem die Oberflächengestaltung lässt kaum Wünsche offen. Paneelen, Nieten u.Ä. sind vorbildhaft dargestellt und es gibt so gut wie keinen Gussgrat.

MiG-23MF Flogger-B

Die Passgenauigkeit ist gut. Es gibt aber doch Stellen, an denen eine Nachbearbeitung erforderlich ist. Dabei ist aber dann besondere Vorsicht geboten, um die schöne Oberflächengestaltung nicht zu zerstören.

MiG-23MF Flogger-B

Beim Cockpit habe ich mir zusätzlich das Detailset vom gleichen Hersteller besorgt. Das Original vom Bausatz ist zwar auch ganz o.k. Für eine offene Darstellung gibt es doch etwas zu wenig her. Etwas enttäuscht war ich von der Passgenauigkeit des Cockpits. Da es vom gleichen Hersteller stammt, hätte ich mir keine Schleifarbeiten erwartet.

MiG-23MF Flogger-B

Enttäuschend sind leider auch die Decals für die Sonderlackierung. Sowohl die roten Flammen fehlen als auch die getigerten Streifen zwischen Cockpit und Staurohr. Dies bloß aufgrund der farbigen Abbildungen abzumalen bzw. abzukleben war mir doch ein wenig zu „heavy". Auch die rote Farbe des Teufels ist ein wenig zu heftig getroffen. Ich habe mir daher den alten Bausatz von Hasegawa aus 1985 besorgt. Dieser enthält alle erforderlichen Abziehbilder für dieses Flugzeug. Davon habe ich dann die Teufel und die getigerten Streifen verwendet. Die roten Flammen waren Vorlage für die Bemalung, d.h. genauer für‘s Abkleben.

MiG-23MF Flogger-B

Fotos vom Original findet man vereinzelt im Internet. Weiters gibt es ein leider schwer erhältliches Buch mit dem Titel Czech Tigers in Detail - Photo Album of the Czech Tigers, Sharks and Nose Arts von Petr Soukok & collective. Dieses ist jedem Fan von Sonderlackierungen sehr zu empfehlen. Viele schöne farbige Fotos enthält auch das Buch Polish Wings 10 MiG-23 MF, MiG-23 UB von Golabek, Mikolajczuk und Piotrowski.

MiG-23MF Flogger-B

Das mittlerweile stark verwitterte Original befindet sich auf dem Militärflughafen Kbely nordöstlich von Prag. Kurz nachdem ich das Modell fertig hatte, hat sich bei mir die Gelegenheit einer Reise nach Prag und von dort ein Abstecher nach Kbely ergeben. Schönes Wetter, viele interessante Flugzeuge und tolle Möglichkeiten schöne Fotos zu machen. Was will man mehr?

Bilder des Originals von Walter Gagawczuk

MiG-23MF Flogger-BMiG-23MF Flogger-BMiG-23MF Flogger-BMiG-23MF Flogger-BMiG-23MF Flogger-BMiG-23MF Flogger-BMiG-23MF Flogger-B
MiG-23MF Flogger-BMiG-23MF Flogger-BMiG-23MF Flogger-BMiG-23MF Flogger-BMiG-23MF Flogger-B

MiG-23MF Flogger-B

 

Walter Gagawczuk

Publiziert am 13. April 2013

Du bist hier: Home > Galerie > Walter Gagawczuk > MiG-23MF Flogger-B

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog