Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > McDonnell Douglas F-4F Phantom II

McDonnell Douglas F-4F Phantom II

von Gerald Willing (1:48 Revell)

McDonnell Douglas F-4F Phantom II

Historie:

Eine ausführliche Beschreibung findet sich auf wikipedia.

McDonnell Douglas F-4F Phantom II

Zum Modell:

Gebaut wurde OoB, was zügig und ohne Passprobleme vonstattenging, denn der vorliegende Bausatz von Revell mit der Nr. 04522 stammte aus den Formen von Hasegawa. Nach der Lackierung und anschließend guter Durchtrocknung wurden die Panellines mit Plakafarbe geflutet. Nach ca. 5-8m Minuten und dem leichten Antrocknen der Plakafarbe habe ich die Farbe mit einem in Glasreiniger getränkten Tuch in Windströmungsrichtung wieder abgewischt. Dabei entstehen je nach ausgeführtem Druck des Tuches die mit schwarz aufgefüllten Panellines und Verwitterungseffekte. Zum Schluss wurde das ganze Modell mit Future versiegelt und dann die großflächigen Decals aufgebracht. Z u guter Letzt wurde das Modell mit Mattlack Nr.2 von Revell versiegelt, dies macht immer einen leicht seidigen Effekt.

McDonnell Douglas F-4F Phantom IIMcDonnell Douglas F-4F Phantom IIMcDonnell Douglas F-4F Phantom IIMcDonnell Douglas F-4F Phantom IIMcDonnell Douglas F-4F Phantom IIMcDonnell Douglas F-4F Phantom IIMcDonnell Douglas F-4F Phantom II
McDonnell Douglas F-4F Phantom IIMcDonnell Douglas F-4F Phantom IIMcDonnell Douglas F-4F Phantom IIMcDonnell Douglas F-4F Phantom IIMcDonnell Douglas F-4F Phantom II

McDonnell Douglas F-4F Phantom II

 

Gerald Willing

Publiziert am 13. Juli 2013

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > McDonnell Douglas F-4F Phantom II

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog