Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Boeing F/A-18F Super Hornet

Boeing F/A-18F Super Hornet

VFA-32 Swordsmen

von Walter Gagawczuk (1:144 Dragon)

Boeing F/A-18F Super Hornet

Der Bausatz ist von Dragon (Nr. 4620). Die Decals sind von Jasmine Model. Beide Produkte sind von erstklassiger Qualität.

Boeing F/A-18F Super Hornet

Der Super Hornet Bausatz von Revell in 1:144 ist zwar auch von sehr guter Qualität, bislang gibt es von diesem Hersteller aber noch keine F-Version. Außerdem ist die Darstellung der Maschine mit hochgeklappten Tragflächen beim vorliegenden Bausatz wesentlich leichter, da die Tragflächenenden separat sind. Besonders gefällt mir bei Dragon aber die Oberflächengestaltung. Diese ist zwar im Verhältnis zum Original überbetont, in 1:144 bringt es jedoch die Struktur des Jets gut zur Geltung.

Boeing F/A-18F Super Hornet

Der Zusammenbau gestaltet sich unproblematisch. Aufpassen sollte man bei drei Punkten. Beim Zusammenkleben des vorderen und hinteren Rumpfteiles kann sich leicht eine kleine Stufe ergeben. Wird ein Zusatztank unter dem Rumpf montiert, dann gibt es Platzprobleme mit dem Bugfahrwerk. Die einfachste Lösung ist es den Tank eine Spur nach hinten zu versetzen. Sehr vorsichtig sollte man mit der Cockpitkanzel umgehen. Diese hat den Vorteil, dass sie relativ dünn ist. Dies birgt aber auch die Gefahr, dass sie leicht zerbricht.

Boeing F/A-18F Super HornetBoeing F/A-18F Super HornetBoeing F/A-18F Super HornetBoeing F/A-18F Super HornetBoeing F/A-18F Super HornetBoeing F/A-18F Super Hornet

Boeing F/A-18F Super Hornet

 

Walter Gagawczuk

Publiziert am 19. Juli 2013

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Boeing F/A-18F Super Hornet

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog