Du bist hier: Home > Galerie > Hubschrauber > Eurocopter EC-135

Eurocopter EC-135

von Sebastian Klos (1:32 Revell)

Eurocopter EC-135

Wie schon oft über den Bausatz der EC 135 von Revell berichtet, muss einiges nachgearbeitet und sogar neu gestaltet werden.

Der Haupt und Heckrotor inklusive Heckausleger wurden überarbeitet. Im Innenraum wurde die Bodenplatte EC 145 entsprechend bearbeitet, die Sitze neu gestaltet, Rucksäcke gescratcht, eine Trage und ein Wärmesack neu gestaltet sowie EKG, Sauerstoff und Perfusoren selbst gebaut. Die Pilotenhelme wurden nachgebaut.

Das Kufengestell wurde neu aufgebaut und Schneebretter sowie der Lasthaken angebaut. An der Kufe gab es auch noch eine Hupe.

Die Lackierung erfolgte mit einer Autolackierspraydose und ist eventuell etwas zu dunkel aber sieht grade bei Sonneneinfall sehr kernig aus. Die Decals wurden zum Teil selbst am PC gedruckt aber auch von Peddinghaus und Brenter Decals verwendet.

Die Triebwerksauslässe wurden aus Messingrohr entsprechend zu gesägt, verschliffen und bemalt. Die Hecktür wurde mit Zusatzfenstern ausgestattet und die "Zentralverriegelung" der Hecktüren sowie neue Türgriffe angebracht.

Eurocopter EC-135Eurocopter EC-135Eurocopter EC-135Eurocopter EC-135Eurocopter EC-135Eurocopter EC-135

Eurocopter EC-135

 

Sebastian Klos

Publiziert am 21. Dezember 2013

Du bist hier: Home > Galerie > Hubschrauber > Eurocopter EC-135

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog