Du bist hier: Home > Galerie > Autos > Nuova Fiat 500 Abarth "Racing"

Nuova Fiat 500 Abarth "Racing"

Kitbash

von Maurizio Giacalone (1:24 Mondo Motors)

Nuova Fiat 500 Abarth "Racing"

Als ich damals diesen Fiat 500 Abarth gekauft habe, gab es den Fujimi Modellbausatz im Handel noch nicht. Für mich als Kunststoffmodellbauer ist ein Diecast Modell eigentlich ein Tabu. Doch es gibt Modelle, die als Kunststoff nicht auf den Markt zu finden sind, also packte ich diese günstige Gelegenheit.

Wegen der breiten Felgen, die ich an das Modell anbringen wollte, hat der ganze Umbau angefangen! Danach steigerte sich das ganze...

Nachdem ich mich definitiv entschlossen hatte einen Komplett-Umbau zu realisieren ging ich folgendermaßen vor:

  • Entlacken der Karosserie
  • Großen Lufteinlass vorne herausschneiden
  • Carrosserie spachteln
  • Verbreiterung mit Spachtelmasse und Sheet an der Karosserie anpassen
  • Schleifen, Spachteln, Schleifen, Spachtel...
  • Spiegel versetzt und originale Spiegel mit Rennspiegel getauscht
  • Füller anbringen
  • Schleifen, Schleifen, mit Spachtel ausbessern, Füller, Schleifen...
  • Carrosserie mit Basis Mausgrau gespritzt, Decals angebracht und danach zur Spritzwerk Fazio für die Lackierung (Versiegelung) gebracht. Danke Giusi!
Breite Felgen, böser BlickEntlacken der Karosserie, großer LufteinlassCarrosserie spachtelnAoshima Verbreiterung anbringenAoshima Verbreiterung anbringen

Breite Felgen, böser Blick

Breite Felgen, böser Blick 

FüllerFüllerSitz mit Mehl aufbereitet und Renngurte mit Ätzteilen angebracht.Einen 3,2l Ferrari Quattrovalvole in den Motorraum angepasst.Innenraum gecleant, weiß gespritzt und mit Elektronik Box und Feuerlöscher erweitert.Nuova Fiat 500 Abarth "Racing"Nuova Fiat 500 Abarth "Racing"
Nuova Fiat 500 Abarth "Racing"Nuova Fiat 500 Abarth "Racing"Nuova Fiat 500 Abarth "Racing"Nuova Fiat 500 Abarth "Racing"

Füller

Füller 

Folgendes wurde noch am Fahrzeug geändert:

  • Innenraum gecleant und weiß gespritzt
  • Türverkleidung innen
  • Scheibenwischer, Abschlepphaken aus Ätzteilen
  • Lenkradverlängerung (Gewichtsoptimierung)
  • Schalthebel an die Fahrposition angepasst
  • Elektronik inkl. Verkabelung
  • Zusätzlicher Ölkühler
  • Außenspiegel versetzt
  • Ferrari Quattrovalvole 3.2l Motor verbaut

Nuova Fiat 500 Abarth "Racing"Nuova Fiat 500 Abarth "Racing"Nuova Fiat 500 Abarth "Racing"Nuova Fiat 500 Abarth "Racing"Nuova Fiat 500 Abarth "Racing"Nuova Fiat 500 Abarth "Racing"Nuova Fiat 500 Abarth "Racing"
Nuova Fiat 500 Abarth "Racing"Nuova Fiat 500 Abarth "Racing"Nuova Fiat 500 Abarth "Racing"

Nuova Fiat 500 Abarth "Racing"

 

Trotz langer Umbauzeit habe ich sehr viel Modellbauspaß gehabt und das fertige Modell bereitet mir beim Ansehen sehr viel Freude!

Sehr lehrreich war auch das Arbeiten mit verschiedene Techniken, Materialien und Ätzteilen.

Maurizio Giacalone

Publiziert am 21. März 2014

Du bist hier: Home > Galerie > Autos > Nuova Fiat 500 Abarth "Racing"

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog