Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Boeing F/A-18E Super Hornet

Boeing F/A-18E Super Hornet

VFA 137 "Kestrels"

von Andreas Hermanns (1:48 Hasegawa)

Boeing F/A-18E Super Hornet

Schon seit längerer Zeit spielte ich immer wieder mit dem Gedanken, doch endlich einmal eine F/A-18 in die modellbauerische Realität umzusetzen. Nur welche? Eine in Einheitsgrau? Nein, dafür konnte ich mich nicht wirklich begeistern... und so zog ich immer wieder (für mich) interessantere Projekte vor.

Bis ich dann beim Stöbern im Internet auf die F/A-18 der VFA 137 „Kestrels" stieß, und genau die sollte es werden. Das Projekt wurde dadurch "vereinfacht", dass es für genau diese Maschine einen passenden Decalsatz von DMX gab. Naja nicht wirklich preisgünstig - aber wie sich zeigen sollte, waren diese von erstklassiger Qualität.

Boeing F/A-18E Super Hornet

Ein passender Bausatz (hier entschied ich mich für den von Hasegawa), ergänzt um einen PE-Satz für das Cockpit von Eduard, waren ebenfalls schnell beschafft.

Der eigentliche Bau lief, wenn man von einigen Passungenauigkeiten absah (nichts Dramatisches), im Wesentlichen sehr problemlos. Auch die anschließende Lackierung (im Einheitsgrau) stellte keine besondere Herausforderung dar. Auf ein Pre-Shading verzichtete ich ebenso, wie auf das stellenweise Aufhellen mit einem weiteren Grauton.

Boeing F/A-18E Super Hornet

Nach dem Lackiervorgang gab ich der Farbe (obwohl die Gunze-Farben eigentlich sehr schnell durchtrocknen) eine komplette Woche Zeit auszuhärten. Da es sich bei dem aufgetragenen Grauton um eine Glanzfarbe handelte, brauchte ich auch keinen Klarlack aufzutragen, um das Silbern der Decals zu verhindern.

Dann begann die Decal-Orgie. Streng nach Anleitung (sehr wichtig!) begann ich nach und nach alle Decals an die laut Bauplan vorgesehenen Stellen auf dem Flieger aufzubringen. Etwas Weichmacher half dabei, dass sich die Nassschiebebilder gut anlegten.

Boeing F/A-18E Super Hornet

Nachdem so alle Decals aufgetragen wurden, versiegelte ich diese noch mit mattem Klarlack. Das anschließende Betonen der Blechstöße und die dezente Alterung (in Natura, d.h. auf den Referenzbildern, sahen die Hornissen sehr gepflegt aus) erfolgte mit einer Farbbrühe aus zerriebener mittelgrauer Pastellkreide.

Als Fazit bleibt festzuhalten, dass das Projekt von Anfang bis Ende für sehr viel Bastelspaß gesorgt hat.

Boeing F/A-18E Super HornetBoeing F/A-18E Super HornetBoeing F/A-18E Super HornetBoeing F/A-18E Super HornetBoeing F/A-18E Super HornetBoeing F/A-18E Super Hornet

Boeing F/A-18E Super Hornet

 

Andreas Hermanns

Publiziert am 12. Juli 2014

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Boeing F/A-18E Super Hornet

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog