Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > Sd.Kfz. 6/2

Sd.Kfz. 6/2

5tonner Büssing

von Matthias Andrezejewsky (1:35 Bronco Models)

Sd.Kfz. 6/2

Zu Beginn des 2. Weltkrieges verfügte die Deutsche Wehrmacht über die stärkste Luftabwehr der Welt. Neben von Kraftfahrzeugen gezogenen Flakgeschützen setzte man auch Selbstfahrlafetten ein, die auf Halbkettenfahrzeugen der 1to, 5to, und 8to Klasse basierten. Eines dieser Fahrzeuge war das Sd.Kfz 6/2, das von der braunschweiger Firma Büssing in einer Stückzahl von 339 bis 1944 hergestellt wurde. Auf eine mit abklappbaren Bordwänden ausgestattete Platform setzte man die bewährte 3,7cm Flak 36, und fertig war die Selbstfahrlafette.

Sd.Kfz. 6/2Sd.Kfz. 6/2Sd.Kfz. 6/2Sd.Kfz. 6/2Sd.Kfz. 6/2Sd.Kfz. 6/2

Sd.Kfz. 6/2

 

Seit kurzem haben die Hersteller Trumpeter und Bronco nun die Zugmaschine der 5tonnen Klasse in ihrem Programm und schlossen damit endlich diese Lücke. Ich griff auf den Bronco Kit Nr. CB35043 zurück, um dieses Modell zu bauen. Bronco hat ganze Arbeit geleistet und eine Vielzahl von Spritzlingen und Ätzteilen sind zu verarbeiten. Der Zusammenbau des komplexen Fahrzeuges stellt kein Problem dar, bei der Flak sieht es etwas anders aus. Sie ist sehr filigran, z.B. ist die Mündungsbremse durchbrochen und erfordert viel Aufmerksamkeit bei der Montage. Wahlweise lässt sich eine frühe und späte, für die ich mich entschied, aus dem Kit bauen, dazu liegen verschiedene Vorderräder bei. Unter der Nr. CB-35079 hat Bronco noch den passenden Munitionsanhänger Sd.Ah 52 im Programm, der sehr schön zum Fahrzeug passt. Auch dieser kommt mit reichlich Zubehör daher und bereitet keine Probleme beim Zusammenbau.

Sd.Kfz. 6/2Sd.Kfz. 6/2Sd.Kfz. 6/2Sd.Kfz. 6/2Sd.Kfz. 6/2Sd.Kfz. 6/2

Sd.Kfz. 6/2

 

Bei der Bemalung hielt ich mich nicht an die Farbprofile aus dem Bausatz. Zwar lackierte ich das Gespann zunächst komplett in Panzergrau, dann jedoch tarnte ich es zusätzlich mit Sandgelb ab. Eine Praxis, die von den deutschen Einheiten im Jahr 1943 oft durchgeführt wurde, um die im Bestand befindlichen Altfahrzeuge besser abzutarnen, denn inzwischen wurden alle Fahrzeuge in der neuen Farbe Dunkelgelb ausgeliefert. Das Ergebnis entsprach genau meinen Vorstellungen und nach erfolgter Alterung macht das Fahrzeug einen sehr guten Eindruck. Jetzt fehlen nur noch passende Figuren. Alles in allem ein top Bausatz, der eher für den erfahrenen Modellbauer bestimmt ist.

Matthias Andrezejewsky

Publiziert am 13. August 2014

Die Bilder stammen von Jens Kroeger.

Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > Sd.Kfz. 6/2

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog