Du bist hier: Home > Galerie > Stefan Zimmermann > Republic P-47D Thunderbolt

Republic P-47D Thunderbolt

von Stefan Zimmermann (1:48 HobbyBoss)

Republic P-47D Thunderbolt

In den Jahren 1948 - 1954 stand die P-47D "Thunderbolt" im Dienst der türkischen Luftwaffe. Das Flugzeugmuster stammte aus US-Beständen und wurde zuerst im 9., 5. und 8. Luftregiment ("Filo") eingesetzt. Die Gesamtzahl der beschafften P-47 lag bei 180 Maschinen.

Meine Thunderbolt zeigt die "Tulsa Redhead / HOLY", mit einer individuellen Kennnummer '42'. Es handelt sich hier um eine P-47D-30-RA mit der Seriennummer 44 33.501 und sie flog zuvor bei der 365th Fighter Group der USAAF/USAF. Die „Tulsa Redhead " Nose Art wurde wahrscheinlich aus dieser Zeit übernommen.

Republic P-47D Thunderbolt

Das Modell stammt aus der easy assembly-Reihe von HobbyBoss und kann sicher nicht ganz mit Vertretern von Tamiya oder Hasegawa mithalten. Aber ich finde, es macht trotzdem eine gute Figur. Der Zusammenbau war keine große Herausforderung und alles passte gut zusammen. Spachtel war kaum nötig. Gebaut habe ich "OOB".

Lackiert habe ich meine Thunderbolt mit Enamel-Farben von Revell. Die türkischen Decals von "Tigerhead" waren sauber gedruckt und ließen sich anstandslos aufs Modell bringen. Ebenso die Stencils, die ich dem bausatzeigenen Decalbogen entnommen habe. Eine zuvor aufgebrachte Lage "Future" und etwas Decal Soft sorgten für einen guten Sitz der Nassschiebebildchen.

Gealtert habe ich nach bewährter Methode mit einem Washing aus verdünnten Ölfarben und dem Einsatz verschiedener Pastellkreiden. Versiegelt wurde alles mit seidenmattem Klarlack von Vallejo.

Republic P-47D ThunderboltRepublic P-47D ThunderboltRepublic P-47D ThunderboltRepublic P-47D ThunderboltRepublic P-47D ThunderboltRepublic P-47D ThunderboltRepublic P-47D Thunderbolt

Republic P-47D Thunderbolt

 

Stefan Zimmermann,
www.zimmosflugwelten.de

Publiziert am 02. März 2015

Du bist hier: Home > Galerie > Stefan Zimmermann > Republic P-47D Thunderbolt

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog