Du bist hier: Home > Galerie > Figuren > Mononykus olecranus

Mononykus olecranus

von Alexander Bähr (1:72 Mixvs Minimax)

Mononykus olecranus

Monoykus war mit 90 cm Länge bereits ein mittelgroßer Alvarezsauride aus der späten Kreidezeit (Campan, 83,6-72 Mio. Jahre) der Mongolei (Barun Goyot Formation). Sein Verwandter Parvicursor war mit 25 cm Länge einer der kleinsten Dinos überhaupt. Die Gegend in der er lebte, war damals schon trocken und ist es noch heute.

Das hervorstechende Merkmal der Alvarezsauridae sind die verkümmerten Arme und die einzelne große Klaue. Bei Mononykus war sie ca. 5 cm lang. Andere Finger waren noch rudimentär vorhanden. Wozu die Klaue jedoch eingesetzt wurde, ist noch unklar. Die Vermutung der Fachwelt geht bzgl. der Nutzung in Richtung Abrissbirne für Termitenhügel, um auf diese Weise an die leckeren Krabbeltierchen heranzukommen.

Die Alvarezsauriden stehen den Vögeln recht nah, weswegen eine Befiederung gut vorstellbar ist.

Mononykus olecranus

Das Modell ist sehr klein und zählt zu den kleinsten Dinomodellen in 1:72. Es ist vielleicht sogar 1-2mm zu groß, aber fein ausgeführt.

Dafür aber ist das Modell sehr fein modelliert und auch der Termitenhügel auf der Grundplatte macht einen guten Eindruck. Die Filigranität in Kombination mit den auf der Grundplatte aufmodellierten/angegossenen Füßen erfordert ohnehin eine ansprechende Szenerie. Hier schleicht Mononykus inspizierend um den Termitenhügel herum.

Mononykus olecranus

Man sollte, wie in der Anleitung beschrieben, das Modell mit den Angusspunkten auf ein Plättchen kleben und bemalen, um unnötiges Anfassen zu vermeiden.

Ich wählte als Vorlage die Zeichnung eines Mononykus von Shiraishi Mineo.

Nachdem die Bemalung abgeschlossen ist, einfach den kreidezeitlichen Ameisenbär abtrennen, auf die Füße kleben, das Dio noch rudimentär begrünen (um Termitenhügel herum ist es meistens recht kahl) und fertig.

Das Modell kann über Facebook (Mixvs Minimax) oder mixusminimax at gmx-topmail dot de angefragt werden.

Mononykus olecranus

Alexander Bähr

Publiziert am 26. Oktober 2015

Du bist hier: Home > Galerie > Figuren > Mononykus olecranus

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog