Du bist hier: Home > Galerie > Autos > 1981 Buick Regal

1981 Buick Regal

NASCAR 1981 #11 „Mountain Dew“ Darrell Waltrip

von Thomas Lutz (1:24 Monogram)

1981 Buick Regal

Modellbausatz Monogram im Maßstab 1:24; gebaut out-of-box mit Monogram Decals; Grundierung mit Holts Lackiergrundierung, Lackierung Weiß; Tamiya Fahrerfigur, bemalt; Auspuffendrohre aus Edelstahl. 

1981 Buick Regal

Der Nummer 11 Mountain Dew Buick Regal, gefahren von Darrell Waltrip, dürfte eines der meist gebauten NASCAR Modelle sein. Den originalen Bausatz von Monogram no. 2204 hatte ich seit Jahren in meinem Bausatzvorrat liegen, scheute mich aber immer wieder das Modell zu bauen wegen den großflächigen Decals. Alle grünen Flächen sind große Decalteile und man muss mit großer Sorgfalt arbeiten, um keine Risse oder Falten beim Aufbringen zu produzieren. Mein Vorhaben war eigentlich für dieses Modell nicht nur die weißen, sondern auch die grünen Flächen zu lackieren und dann nur kleine Stücke der Decals aufzubringen.

1981 Buick Regal

Manchmal kommt der Zufall dazu...

Mein Modellbaufreund Bernd Oehling aus Eltville trennte sich beim „Aufräumen“ vor einigen Monaten von bestimmten Schätzchen oder z.T. beschädigten Modellen. Darunter auch genau der #11 Mountain Dew Buick, den er vor Jahren gebaut hatte. Zunächst ging es ans Restaurieren für eine gebrochene Vorderachse, ein abgebrochenes Hinterrad, eine fehlende Heckscheibe, Flecken auf der Oberfläche, lose Teile im Innenraum und abgeblätterte Farbe an den Felgen.

1981 Buick Regal

Eine neue Heckscheibe kam aus meiner Grabbelkiste, die gebrochenen Teile wurden repariert und neu verklebt, das Modell gereinigt, der Innenraum wieder komplettiert, zusätzlich eine Fahrerfigur eingesetzt und die Felgen neu lackiert.

1981 Buick Regal

Bei manchen Decals kommt es im Laufe der Jahre oder schon im Bausatz liegend zu einer „Gelbverfärbung“. Wie das genau zustande kommt ist mir nicht bekannt, je älter Decalbögen sind, desto eher tritt dieser Effekt ein. Erkennt man diese Verfärbung bei einem Decalsheet, gibt es eine einfache aber geniale Methode, die Decals wieder klar werden zu lassen. Einfach einige Zeit an einem Fenster in direktes Sonnenlicht bringen, ab und zu kontrollieren, und der gelbliche Schimmer verschwindet. Aber auch bei bereits gebauten Modellen kann es im Laufe der Zeit (selbst unter dem schützenden Klarlack) zu solchen Verfärbungen kommen.

1981 Buick Regal

Genau dieser Effekt war auch bei diesem Modell in den Weißflächen eingetreten (Motorhaubendecal, Nummern auf Dach und Türseiten und am Heck). Selbst Sonnenlicht brachte keine Verbesserung. Mit einem identischen zweiten Decalbogen aus meinem Vorrat wurden diese Abschnitte einfach mit zweiten Decalteilen „überklebt“ und das Modell erstrahlte in altem Glanz und mit reinweißen Decalflächen.          

1981 Buick Regal1981 Buick Regal1981 Buick Regal1981 Buick Regal1981 Buick Regal

1981 Buick Regal

 

Thomas Lutz,
stockcarmodels.weebly.com

Publiziert am 09. Dezember 2016

Du bist hier: Home > Galerie > Autos > 1981 Buick Regal

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog