Du bist hier: Home > Galerie > LKWs > Peterbilt 359

Peterbilt 359

Coors Brauerei

von Thomas Lutz (1:25 Monogram)

Peterbilt 359

Modellbaufreunde, die einen Peterbilt 359 im Maßstab 1:25 in ihrer Sammlung haben möchten, können glücklicherweise wählen – zwischen den Modellen von AMT, Revell, Ertl oder Monogram. Der Peterbilt 359 war somit der einzige Truck, den es von allen Herstellern im Programm gab.

Peterbilt 359

Peterbilt 359

Der AMT Peterbilt ist das älteste Modell, die Urform stammt bereits von 1969, der 359 von Revell bietet zu öffnende Türen und eine bewegliche Vorderachse, der Peterbilt von Ertl hatte als Besonderheit ein Diecast Fahrgestell und der Pete von Monogram war „nur“ ein Snap-Tite Modell.

Peterbilt 359

Peterbilt 359

Bedingt durch die Snap-Tite Bauweise gab es beim Zusammenbau keinerlei Probleme. Die gute Passgenauigkeit übertraf sogar das eine oder andere Problem, das die normalen Glue Kits parat halten. Mit der Lackierung in Rot-Weiß und einem noch nachzurüstenden Decal für die Türen wird der Peterbilt 359 einen Ertl Great Dane Trailer von Coors Beer „ziehen“. 

Peterbilt 359

Peterbilt 359

Neben dem Projekt der Moving Companies (siehe Galeriebeitrag des Monogram Kenworth Aerodyne) ist z.Zt. auch das Projekt der Beer Trucks im Bau. Im sehr reichhaltigen 70er Jahre Programm von AMT gab es jeweils Trucks und Trailer der Brewing Companies Coors, Schlitz, Pabst, Miller und Budweiser einzeln und zusätzlich noch als Big Rig Sets mit Truck & Trailer in einem Karton. Dieser Serie versuche ich noch zusätzlich einen Truck mit Trailer von Labbatts zu spendieren. Trucks mit Charakter eben...wo auch immer Modelle gebaut werden.

Peterbilt 359Peterbilt 359Peterbilt 359Peterbilt 359Peterbilt 359Peterbilt 359Peterbilt 359

Peterbilt 359

 

Thomas Lutz,
stockcarmodels.weebly.com

Publiziert am 21. September 2017

Du bist hier: Home > Galerie > LKWs > Peterbilt 359

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog