Du bist hier: Home > Galerie > Autos > 1996 Chevrolet Silverado

1996 Chevrolet Silverado

#16 „NAPA Brake Parts“ Ron Hornaday Jr.

von Thomas Lutz (1:24 AMT/Ertl)

1996 Chevrolet Silverado

Nein! – das Gerücht, dass sich einige Mechaniker aus der NASCAR Winston Cup Serie vor den Rennen mit Pickup Trucks auf den Ovalen kurze Rennen lieferten ist eine Legende, genau so wie Stock Car Rennen nicht von Moonshinern begonnen wurden. 

1996 Chevrolet Silverado

Die Idee zu einer Supertruck Serie entstand bereits im Jahr 1991. Bei den Daytona Speedweeks 1994 veranstaltete man ein Promotionalrennen und für das Jahr 1995 wurde als dritte große Rennserie in der NASCAR Organisation die (ab 1996) genannte „NASCAR Craftsman Truck Series“ gegründet. 

1996 Chevrolet Silverado

Die Regeln dieser Serie ähneln denen im Winston Cup (jetzt Sprint Cup). Bei den Rennen starten allerdings nur 32 Fahrzeuge anstatt 43 wie im Winston Cup und die Renndistanz ist mit maximal 250 Meilen um einiges kürzer. Pro Saison werden 23 Rennen veranstaltet.

1996 Chevrolet Silverado

In den Anfangsjahren bestand das Fahrerfeld aus vielen ehemaligen Winston Cup Fahrern, wodurch das Durchschnittsalter bei circa 30 Jahren lag.

1996 Chevrolet Silverado

Mit weiteren Mythen kann bei dieser Gelegenheit ebenfalls aufgeräumt werden, nämlich dass Dodge erst 2001 wieder bei NASCAR einstieg und Toyota ab 2006. Dodge war ab Beginn der Supertruck Series im Jahr 1995 dabei und blieb nach dem Ausstieg aus dem Sprint Cup offiziell bei den Trucks noch bis 2014 dabei. Toyota fuhr bereits ab 2004 mit dem Toyota Tundra bei NASCAR und danach mit dem Camry im Sprint Cup.

1996 Chevrolet Silverado

Ron Hornaday Jr. war einer der ehemaligen Winston Cup Fahrer, die in die Supertruck Serie einstiegen und in dieser Serie erfolgreicher waren als zuvor. In der Cup Serie bestritt Hornaday in 14 Jahren 46 Rennen, ohne einen einzigen Sieg zu erzielen. Bei den Supertrucks dagegen fuhr er von 1995 bis 2014 bei 360 Rennen immerhin 51 Siege ein und wurde vierfacher Champion in den Saisons 1996, 1998, 2007 und 2009. 

1996 Chevrolet Silverado

Im Vergleich zu einem Winston Cup Rennwagen machen die Supertrucks eine imposante Erscheinung her. Andere Rennorganisationen übernahmen das Konzept der Pickup Trucks ebenfalls, wie die ARCA Phoenix Supertruck Series oder Canadian Super Trucks.

1996 Chevrolet Silverado

Noch ein wenig zur Technik eines Pickup Super Trucks:

6,0L V8 366cui Motor; 4-Gang-Getriebe; 1542kg Gewicht; bis 700 PS (522Kw) bei 700Nm; 68 Liter-Tank mit Super E15; Radstand 2,85m; Länge 5,25m. Super Truck Modelle sind Dodge RAM (1995-2014); Ford F-150 (seit 1995); Chevrolet Silverado (seit 1995) und Toyota Tundra (seit 2004). 

1996 Chevrolet Silverado

Thomas Lutz,
stockcarmodels.weebly.com

Publiziert am 02. Oktober 2017

Du bist hier: Home > Galerie > Autos > 1996 Chevrolet Silverado

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog