Du bist hier: Home > Galerie > Figuren > Bundeswehrschütze

Bundeswehrschütze

Des "kalten Krieges" (ca. 1980)

von Tom Klose (1:72 Airfix)

Bundeswehrschütze

Leider ist das Angebot von Figuren aus der Zeit des "kalten Krieges" sehr begrenzt. Von Esci gab es vor Jahren einmal einen Figurensatz mit dem Titel "NATO-Troops". Dieser wird aber schon lange nicht mehr hergestellt. Daher sind Figuren zu dem Thema "Mangelware". Es gibt auch nur wenige Hersteller von Metallfiguren, die sich des Themas annehmen.Ich habe aus einem Airfix U.S. Paratrooper (WWII) durch Umbau einen Bundeswehr Panzergrenadier hergestellt.

Bundeswehrschütze

Dazu verwendete ich einige neue Teile von anderen Figuren. Die Schwierigkeit bestand größtenteils darin, ein G3 Gewehr im entsprechenden Maßstab aufzutreiben. Wie auf den Bildern zu sehen, wurde der Kopf ebenfalls ausgetauscht. Munitionstaschen und weitere Ausrüstung habe ich teilweise selbst erstellt. Bei der ursprünglichen Figur habe ich diverse Ausrüstungsgegenstände entfernen müssen, die nicht zur Bundeswehr passen würden. Das ist alles andere als einfach im Maßstab 1:72 und bei einer "Weichplastikfigur". Daher nicht zu kritisch sein mit dem Ergebnis.

Bundeswehrschütze

Ich würde mich freuen, wenn die Hersteller von Plastikfiguren sich einmal der Zeit des kalten Krieges annehmen würden. Das Erscheinen von immer neuen Figurensätzen aus Weltkrieg 2 ist doch langweilig. Hier gibt es ein großes Betätigungsfeld.

Bundeswehrschütze

Bundeswehrschütze

Bundeswehrschütze

Tom Klose

Publiziert am 15. August 2017

Du bist hier: Home > Galerie > Figuren > Bundeswehrschütze

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog