Du bist hier: Home > Galerie > Ausstellungen > Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2

Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2

31.01. bis 04.02.2018 - Badger, Eduard, ICM u.v.m.

Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2

Nachdem wir in der Halle 7A Tamiya und in der Halle 12/2 Revell besucht haben, begeben wir uns nun in die Halle 7, wo sich das Gros der klassischen Plastikmodell-Hersteller befindet.

Wir treffen dort auf Anja Pürkel aus Neumarkt, die am Stand von Badger Airbrush in seiner schönsten Form demonstriert.

Tolle Beispiele ihrer vielseitigen und kunstvollen Arbeiten, die von Bodypainting bis zur Wand- und Maskengestaltung reichen, kann man unter

www.artandmake-up.de

sehen.

Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2

Einer der Airbrush-Spezialisten auf der Messe
Einer der Airbrush-Spezialisten auf der Messe

Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2

Perfektionist Eduard

Die Firma Eduard wurde 1989 gegründet. Nach ersten Versuchen der Firmengründer im Bereich der Ätzteileproduktion wurden diese im Maßstab 1:48 im Jahr 1990 erstmals auf den Markt gebracht. Sie verkauften sich so gut, dass die Palette auf die Größen 1:72 und 1:35 erweitert wurde. 1993 kamen dann die ersten zwei Flugzeug-Modelle in 1:72  auf den Markt, die erfolgreich mit den Maßstäben 1:48 und 1:35 erweitert wurden.

Infolge der Produktion von Plastikmodellen wurden successive mehr Personal und größere Anlagen benötigt. 

Mittlerweile hat sich Eduard zu einem der gefragtesten Flugzeug-Modellbauer und Zubehör-Lieferanten entwickelt. Die Tschechen produzieren u.a. mit Eduard Brassin auch Ätzteil-Zubehör für andere Modellhersteller.

Daneben verfügen sie über eine interessante Homepage, auf der laufend Events und aktuelle Neuigkeiten vorgestellt werden. Sehr schön ist auch das Editorial von Firmen-Manager Vladimir Sulc zu lesen. Man kann auch Mitglied im Bunnyfighter Exclusive Club werden, was mit schönen Vorteilen verbunden ist! Der Bunny ist das Maskottchen von Eduard und wird von Bobec gezeichnet.

Also Flugzeugbauer: Unbedingt blättern in www.eduard.com

 

Ein Poster von Eduard Art
Ein Poster von Eduard Art

Der exclusive Stand von Eduard, diesmal verziert mit dem witzigen Bunny-Maskottchen von Bobec.
Der exclusive Stand von Eduard, diesmal verziert mit dem witzigen Bunny-Maskottchen von Bobec.

Im Gespräch mit Marketing-Leiter Jan Zdiarsky.
Im Gespräch mit Marketing-Leiter Jan Zdiarsky.

Die Königsklasse von Eduard
Die Königsklasse von Eduard

Aktuelles von Eduard

Flugzeuge 1:48:

ProfiPack: Bf 109E-3, Bf 109 F-2, Bf 109G-10 MTT Regensburg, Bf 109G-14, Bf 109G-2, Bf 109G-4, Bf 109 G-6 late Series, BF 110F, Fokker D.VIII, Fokker Dr.1, Fw 190A-3, Fw 190A-4, Fw 190A-5 light fighter, Fw 190D-9, He 280, L-29 Delfin, MIG-21SMT, Roland C.II, SE.Sa Wolseley Viper, SE-5a Hispano Suiza, SE-5a night fighter, SPAD XIII late version, Spitfire HF Mk.VIII, Spitfire Mk.IXc early version, Spitfire Mk.IX late version, SSW D.III, Tempest Mk.V series 1, Tempest Mk.V series 2,

Royal Class: FPw 190A early version, SE.5a,

Weekend: Avia B-534 III.serie, Bf 109F-2, Bf 109F-4, Bf109G-2, Bf 109 G-4, Bf 109G-6Erla, Bf 109G-6 MTT Regensburg, Bristol F.28 Fighter, Fokker E.II, Fokker F.I, Fw 190A-4, Hellcat Mk.I, P-39K/N, Pfalz D.IIIa, SE.5a Hispano Suiza, SE.5a Wolseley Viper,

Flugzeuge 1:72:

ProfiPack: Avia B 534 early series (Dual Combo), Avia Bk-534, Bf 110G-4, Fokker Dr.I, Fw 190A-5, Fw 190A-8/R2, MiG-21MF fighter-bomber, MiG-21MF interceptor, Spitfire Mk.IXE, Spitfire Mk.VIII, Spitfire Mk.XVI Bubbletop, 

Royal Class: MiG-21MF, 

Weekend: Avia B.534 II.serie, Avia B-534 I.serie, Avia Bk-534 Graf Zeppelin, F6F-3, Fokker E.III, Fw 190A-8 w/ universal wings, Fw 190F-8, Spitfire HF.Mk.VIII, Spitfire Mk.IXc late version, Spizfire Mk.VIII, Spitfire Mk.XVI Bubbletop, 

Flugzeuge 1:144:

SUPER44: UTI MiG-15 (Dual Combo)

Aktuelles in 1:48 und 1:72
Aktuelles in 1:48 und 1:72

Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2

Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2

Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2
Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2
Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2

Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2

 

Eduard Art Poster
Eduard Art Poster

Pressekonferenz mit Vladimir Sulc (oben links)
Pressekonferenz mit Vladimir Sulc (oben links)

Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2

Zurüstteile vom Feinsten
Zurüstteile vom Feinsten

Angel Mc Cloud mit der Lulu Belle war bei der letzten Messe schon ein Hingucker (aus dem Comic Angel Wings von Hugault und Yann).
Angel Mc Cloud mit der Lulu Belle war bei der letzten Messe schon ein Hingucker (aus dem Comic Angel Wings von Hugault und Yann).

Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2

Der edle Stand von ICM

Der Stand war architektonisch eine Augenweide. Der Zusatz "New in the best" im Firmenlogo kommt nicht von ungefähr, sowohl in dem Zusammenhang, als auch beim Sortiment.

ICM überzeugte wieder mit einer sehr schönen Auswahl und Neuigkeiten seiner Produkte.

Der Schwerpunkt des ukrainischen Herstellers liegt in den Maßstäben 1:35 und 1:48

Völlig neu ist das Thema Mittelalter/Fantasy bei den 1:16er Figuren. Solche Typen könnte ich mir auch gut im kleineren Maßstab vorstellen!

www.icm.com.ua 

Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2

Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2

Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2

Neuheiten Kfz

Military:

1:35: Sd.Kfz.251/1 Ausf.A, Sd.Kfz:251/6 Ausf.A, Sd.Kfz.251/1 Ausf.A with German Infantry, T-34-85, T-34-85 with Soviet Tank Riders, Panzerspähwagen P 204(f) with CDM turret, P204(f) with German Armoured Vehicle Group,KHD A 3000, Model W.O.T.6, le.gl.PKW Kfz.1, Standart B Liberty, Taxi de la Marne (1914), Battle of the Marne Taxi with French Infantry, Model T 1917 Ambulance (early)

Zivil:

1:24: Model T 1911 Touring with American Mechanics, Model T 1913 Speedster, Model T 1912 Commercial Roadster, Model T 1914 Fire Truck with Crew

Modelle in 1:35 Rechts unten: Im Gespräch mit Valeriia Buzina
Modelle in 1:35 Rechts unten: Im Gespräch mit Valeriia Buzina

Modelle in 1:35Modelle in 1:35Modelle in 1:35Modelle in 1:72Modell in 1:24Modelle in 1:24Modelle in 1:35

Modelle in 1:35

Modelle in 1:35 

Neuheiten Figuren

1:35: Soviet Drivers (1979-1991) (2 Figures), German Drivers (1939-1945) (2 Figures), RKKA Drivers (1943-1945) (2 Figures), Turkish Infantry (1915-1918) (4 Figures), British Infantry with Gas Masks (1917) (4 Figures), US Infntry with Gas Masks (1918) (4Figures), French Infantry on the march (1914) (4 Figures)

1:32: German Luftwaffe Pilots (1939-1945) (3 Figures), VVS RKKA Pilots (1939-1942) (3 Figures), German Luftwaffe Cadets (1939-1945) (3 Figures),

1:24: American Fire truck Crew, S.W.A.T. Team Fighter #2, #3, #4, S.W.A.I. Team Fighter # 1, #2

1:16: RCMP Female Officer with Dog, IDF K-9unit Oketz, Night King, Viking (IX Century)

Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2

Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2

 

Neuheiten Flugzeuge

1:72: MiG-25 RBT Soviet Reconnaissance Plane, MiG-25 RB Soviet Revonnaissance Plane, Do 17Z-7 German Night  Fighter, Do 17Z-2 Finnish Bomber

1:48: C18 Am.Passenger Aircr., Ju 88A-4 Axis Bomber, Ju 88C-6 German Heavy Fighter, Ju 88C-6b German Night Fighter, Do 17Z-7 German Night Fighter, Do 17Z-2 Finnish Bomber, He 111H-6 German Bomber, He 111H-16 German Bomber, Do 217N-1 German Night Fighter, MiG-25 PD Soviet Interceptor Fighter, MiG-25 RBF Soviet Reconnaissance Plane,  

1:32: I-16 type 28 Soviet Fighter, I-16 type 29 Soviet Fighter, I-153 Chaika Soviet Fighter, I-153 (winter version) Soviet Fighter, Bücker Bü 131DGerman Training Aircr., Bücker Bü 131B German Training Aircr.,

Modelle 1:48
Modelle 1:48

Modelle 1:48
Modelle 1:48

Modelle 1:48Modell 1:48Modelle 1:48Modell 1:48Modelle 1:72Modelle 1:72Modell 1:72

Modelle 1:48

Modelle 1:48 

Modell 1:72
Modell 1:72

Modelle 1:72
Modelle 1:72

Neuheiten Schiffe

1:700: Markgraf German Battleship WWI

Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2

Modelle 1:72
Modelle 1:72

Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2

Polnische Besonderheiten

Toro Model hat sich in erster Linie spezialisiert auf polnische WWII-Figuren in den Maßstäben 1:35 und 1:48. Hier gibt es viele und seltene Fahrzeugbesatzungen.

Daneben produziert die polnische Firma auch sehr schöne Zivil-Sets wie "Country Line" und "the Twenties" in 1:48 sowie "the Thirties" und "the Forties" in 1:35.

Auch die Mädchen-Serie mit Susie, Marie und Mirella in 1:48 ist außergewöhnlich und sehr gut in Dioramen einzugliedern.

www.toro-model.com.pl

Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2

Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2

Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2
Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2

Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2

 

Magisches bei Microrama

Magigras, Magiflor, Magifloc, Magitree, Magispray, das sind die magischen Mittel von Microrama, mit denen man fantastische Landschaften erzeugen kann.

Die Geschäftsinhaber aus der Bretagne führten das an ihrem Stand eindrucksvoll vor.

Das Ganze funktioniert mit statischer Aufladung, was vielen Dioramenbauern schon ein Begriff sein dürfte. Es gibt ja ähnliche statische Beflocker wie z.B. den Grasmaster.

Neu im System des statischen Beflockungsgerätes "Greenkeeper" ist ein patentierter Grundaufstrich, mit dem die Fläche unter dem Gras bestrichen wird. Zusammen mit dem neuen Beflockungsgerät, das mit 25KV bis 55 KV erhältlich ist, kommt man auf eine Spannung bis zu 35.000 V. Damit kann man eine Höhe des Pflanzenbewuchses bis zu 6 cm (!) erreichen. Das ist mit den herkömmlichen Beflockungsgeräten nicht zu bewerkstelligen.

Die Gräser werden mit Magispray (nicht wie gewohnt mit Ponal) in mehreren Schichten übereinandergelegt. Anschließend kann man das Ganze je nach Geschmack und gewünschter Jahreszeit mit feinem Blütenmaterial bestreuen.

Wie man an den Bildern sehen kann, ergibt das sehr schöne Effekte!

Als passionierter Dioramenbauer habe ich natürlich sofort geordert und habe es auch schon ausprobiert. Es funktioniert prima! Für meinen 1:72er Maßstab ist das Gerät mit 35 KV ideal.

Näheres, sowie ein Einführungs-Video, kann man sehen unter:

www.microrama.eu

Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2

Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2

Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2

Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2

Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2

Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2

Wie Microrama war auch Silhouette/MiniNatur in der Eisenbahnhalle 4 A vertreten.

Die Firma verfügt über sehr filigranes Material für Bodenbewuchs, Belaubung und Benadelung. Darüber hinaus gibt es sehr schöne Bäume in allen Größen, Arten und Jahreszeiten.

Wie viele Dioramenbauer benutze auch ich die Materialien dieser Firma schon seit geraumer Zeit. Was ich bisher noch nicht wusste, ist der Umstand, dass sich die Firma ganz in meiner Nähe befindet (Maisach-Gernlinden). So habe ich die Möglichkeit, da mal direkt vorbeizuschauen.

www.mininatur.de

Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2

Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2

Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2

Fortsetzung folgt

Weiter geht's im 3. Teil mit MiniArt, Zvezda, Heller und Artmaster

Wolfgang Hartung

Publiziert am 17. Februar 2018

Die Bilder stammen von Gertrud und Wolfgang Hartung.

Du bist hier: Home > Galerie > Ausstellungen > Spielwarenmesse Nürnberg Teil 2

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog