Du bist hier: Home > Galerie > Hubschrauber > Agusta-Bell AB 412

Agusta-Bell AB 412

WestPac Rescue

von Christian Schmidt (1:72 Italeri)

Agusta-Bell AB 412

Im Jahr 2005 war eine Bell 412 in den Farben des "Christoph Nürnberg" hier im MV mein erstes Modell, das mich auch zum Modellbaustammtisch Nürnberg gebracht hat. Manche werden sich vielleicht noch an dieses Modell erinnern. Heut gibt's wieder eine 412, dieses Mal aber vom anderen Ende der Welt.

Agusta-Bell AB 412

Das Modell der Bell 412 von Italeri in 1:72 hat schon einige Jahre auf dem Buckel, bildet aber immer noch eine gute Grundlage für ein schönes Modell. Meine Vorbildauswahl fiel auf eine Maschine von WestPac Rescue, die in Australien mehrere Standorte für Rettungshubschrauber betreibt. Die kleine RTH Flotte umfasst aktuell vier Maschinen, je zwei Bell 412 und BK-117. Dazu kommt noch eine Anzahl BO 105 und EC 135, die aber vor allem polizeilichen Aufgaben dienen. WestPac Rescue hat seine Maschinen in einem extrem attraktiven rot-gelbem Farbkleid lackiert. Dazu kommen noch etliche Logos, die über die komplette Maschine verteilt sind und die Partner und Sponsoren von WestPac zeigen. So ein Heli sollte es werden.

Agusta-Bell AB 412

Den Patientenraum des RTH hab ich aus Reststücken und selbst gebauten Teilen nachgebildet. Das Kufengestell wurde erhöht, da die 412 von WestPac Rescue alle dieses höhere Gestell haben. Dazu wurde auch noch eine zusätzliche Trittkufe eingebaut. Ein Suchscheinwerfer war noch von einer EC 135 übrig. Ich habe ihn aufgebohrt, verglast und dann kam er nach der Lackierung direkt hinter die Radarnase. Die Cablecutter bekamen ihre typischen Abstrebungen und der Hauptrotor deutlich dünnere Steuerstangen, was die Optik deutlich verbessert. Die größte Herausforderung war das Lackieren der roten Bereiche, was auch mehrere Anläufe beim Abkleben der Kabine, Turbinen- und Getriebeverkleidung brauchte. Die Acrylfarben sind von Hobby Color und Revell.

Agusta-Bell AB 412

Eine weitere Hürde war das Erstellen der Logos als Decals. Diese Logos der WestPac Partner und Sponsoren findet man auf deren Internetseite. Diese habe ich kopiert, entsprechend verkleinert, auf klares Decalpapier gedruckt und versiegelt. Ich bin recht zufrieden damit und werde das sicher öfter machen.

Agusta-Bell AB 412

Die Fenster des Patientenbereichs sind getönt, was ich mit "Grey Smoke Transparent" von Hobby Color nachgebildet habe, das dünn auf die Innenseite der Fenster lackiert wurde. Die beiden Fenster über dem Cockpit sind mit "Tamiya Grün klar" getönt. Das i-Tüpfelchen der Farbgebung sind dann noch die auf der Oberseite rot-weißen Rotorblätter.

Agusta-Bell AB 412

Agusta-Bell AB 412

Agusta-Bell AB 412

Christian Schmidt

Publiziert am 30. Januar 2018

Du bist hier: Home > Galerie > Hubschrauber > Agusta-Bell AB 412

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog