Du bist hier: Home > Galerie > Hubschrauber > Bell OH-58 D „Kiowa“

Bell OH-58 D „Kiowa“

OH-58D, 85-24724, U.S. Army Deutschland 1993

von Andy Hartung (1:72 Revell)

Bell OH-58 D „Kiowa“

Zum Vorbild

Bei der Bell OH-58 D handelt es sich um einen leichten Aufklärungs- und Mehrzweckhubschrauber der USA-Armee. Insgesamt ist die „Kiowa“ von der Bell 206 Jet Ranger abgeleitet. Die ersten OH-58 wurden 1969 an die Truppe ausgeliefert, viele Verbesserungen führten zu OH-58 D, welche seit 1985 eingeführt wurde. Einige dieser Hubschrauber wurden gegen Ende des Kalten Kriegs in Deutschland auf den US-Stützpunkten eingesetzt, so auch die von mir gezeigte Maschine.

Bell OH-58 D „Kiowa“

Mein Modell

Bei dem Modell handelt es sich um eine Matchbox Wiederauflage. Wer genaueres zum Bausatz wissen will, der kann sich ja gerne die entsprechende Bausatzvorstellung ansehen. Der Bau war recht schnell abgeschlossen. Die großen Klarsichtteile waren eine Herausforderung, da diese nicht passgenau waren und große Lücken entstanden.

Bell OH-58 D „Kiowa“

Hier war der Einsatz von Spachtelmasse gefragt. Deren Verarbeitung muss ich allerdings noch etwas lernen, wie auf den Bilder zu sehen ist. Auch wenn ich nicht ganz zufrieden bin, wollte ich euch diesen Hubschrauber nicht vorenthalten und hoffe, er gefällt trotzdem.

Bell OH-58 D „Kiowa“

Andy Hartung

Publiziert am 10. Oktober 2018

Du bist hier: Home > Galerie > Hubschrauber > Bell OH-58 D „Kiowa“

© 2001-2018 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog