Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Lockheed Constellation

Lockheed Constellation

What if

von Gerd Hake (1:72 Airfix)

Lockheed Constellation

Eigentlich hatte ich geplant, die Connie im Großmaßstab in Aer Lingus Livery zu bauen. Das waren auch die entsprechenden Decals, alternativ Qantas, die im Karton enthalten waren. Als es soweit war, die Nassschieber aufzubringen, kam das böse Erwachen. Sie lösten sich sämtlich in mikrofeine Bestandteile auf.

Lockheed Constellation

Beinahe hätte ich das Modell in den Mülleimer gepfeffert. Dann besann ich mich jedoch und mir fiel meine Vorliebe für fiktive Modelle ein. Nach Sichtung meiner Decalkiste kam mir die Idee, einen Supporter für das Thunderbirds Kunstflugteam der fünfziger Jahre zu gestalten. Also wurde das Modell kurzerhand in komplett silbergrau umlackiert und die passenden Decals aufgebracht. Es ist ein reines Phantasieprodukt, welches aber durchaus so hätte existieren können.

Lockheed Constellation

Im Dio ist sie meiner Vorstellung nach als Museumsexemplar auf irgendeiner Airbase abgestellt. Viele Jahre steht sie schon da und hat reichlich Patina angesetzt. Von der Museumscrew und Freiwilligen wird sie regelmässig geputzt, Embleme werden poliert oder nachlackiert...

Lockheed ConstellationLockheed ConstellationLockheed ConstellationLockheed ConstellationLockheed ConstellationLockheed ConstellationLockheed Constellation

Lockheed Constellation

 

Gerd Hake

Publiziert am 17. Januar 2020

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Lockheed Constellation

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog