Du bist hier: Home > Galerie > Figuren > Unterscharführer der XX - Division "Das Reich"

Unterscharführer der XX - Division "Das Reich"

...Normandie 1944

von Martin Lidzba (1:35 Tamiya)

Gesamtansicht von vorn und...
Gesamtansicht von vorn und...

Die Vignette zeigt einen deutschen Unterscharfüher der XX - Div. "Das Reich" während der Kämpfe in der Normandie im Spät-Juni des Jahres 1944. Mit der erfolgreichen Landung der alliierten Streitkräfte in der Normandie, kam der Krieg wieder nach Frankreich.

...hier die Figur separat
...hier die Figur separat

Die Figur stammt von Tamiya und lag einem Sd.Kfz.251-Bausatz bei. Bemalt wurde sie mit Tamiya Acryl- und Revell-Farben. Das Washing erfolgte mit Ölfarben und das Dry-Brushing per Revell Enamels. Die Uniform ist eine interessante Mischung aus einem gefleckten Tarnhelm, einer standard-feldgrauen Jacke und wiederum einer gefleckten Tarnhose in der Sommerausführung.

Rückansicht der Figur als Ausschnitt und...
Rückansicht der Figur als Ausschnitt und...

Haltung und Mimik der Figur wirken aggressiv und bestimmend. Die Pose lässt keinen Zweifel, dass sich die Figur im unmittelbaren Kampfeinsatz befindet. Verziert wurde der Holzsockel mit Gras von NOCH, die Pflanzen stammen aus diversen Blumengestecken und aus Pinselborsten.

...gleiche Sicht auf die komplette Vignette
...gleiche Sicht auf die komplette Vignette

Man sieht also, dass selbst kleine Dioramen/Vignetten eine enorm gute Wirkung haben können. Ich hoffe, dass es euch gefällt und wünsche viel Spaß beim Betrachten der Bilder.

Martin Lidzba

Publiziert am 12. Januar 2006

Du bist hier: Home > Galerie > Figuren > Unterscharführer der XX - Division "Das Reich"

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog