Du bist hier: Home > Galerie > Hubschrauber > MBB BK-117

MBB BK-117

DRF

von Michael Krenn (1:32 Revell)

MBB BK-117

Zum Original:

Die Maschine entstand in einer Kooperation der Firma Kawasaki Heavy Industries und der Firma MBB. Insgesamt sind über 300 Exemplare der BK-117 im Einsatz, einige davon in der Luftrettung.

MBB BK-117

So auch die von mir nachgebildete Maschine. Eingesetzt wird die Maschine von der ARA (Air Rescue Austria) Flugrettungs-GmbH, ein Mitglied im TEAM DRF. Diese Gesellschaft betreibt in Österreich zwei Maschinen dieses Typs, eine davon in Reutte (Tirol) und die andere hier dargestellte Maschine in Fresach (Kärnten). Wie das Farbschema erkennen lässt, stammt diese Maschinen von der Deutschen Rettungsflugwacht. Ursprünglich trug diese Maschine die Kennung D-HDRG.

MBB BK-117

Zum Modell:

Sicher kennen einige von euch den bereits in die Jahre gekommenen Bausatz der BK-117 von Revell. Doch mit einiger Mühe kann man, so glaube ich, doch einiges aus dem Bausatz herausholen. Zur Anwendung kamen einige Teile aus dem EC-135 Polizeibausatz und aus einem BO-105 Bausatz. Zudem wurde der Einsinkschutz an den Kufen nach Vorbildfotos gescracht. Das Einzige was jetzt noch fehlt ist die Winde, mit der die Originalmaschine ausgestattet ist. Die Lackierung erfolgte anhand von einem Plan, den man auf der DRF-Homepage herunterladen kann. Die Beklebung fertigte ich anhand diverser Fotos und nach unzähligen Besuchen am Stützpunkt selbst an.

MBB BK-117

Ich hoffe euch gefällt meine Maschine.

Michael Krenn

Publiziert am 26. Januar 2006

Du bist hier: Home > Galerie > Hubschrauber > MBB BK-117

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog