Du bist hier: Home > Galerie > Ausstellungen > Faszination Modellbau 2006

Faszination Modellbau 2006

09.03. - 12.03.2006

Halle 1 von 6
Halle 1 von 6

Zum leider vorletzten mal fand die Faszination Modellbau vom 09.03.2006 bis 12.03.2006 in Sinsheim statt. Ab dem Jahr 2008 wird die erste Verbrauchermesse nach der Nürnberger Spielwarenmesse auf dem Gelände der neuen Stuttgarter Messe stattfinden. Definitiv ein Verlust für die Nordbadischen RC-, Karton-,  Plastik- und Eisenbahnmodellbauer. Doch noch haben wir das Jahr 2006 und das Modellversium nahm sich 4 volle Tage Zeit für einen Gang über die Faszination Modellbau.

Den Titel „Faszination Modellbau“ hätte man treffender nicht wählen können, fanden sich doch bereits zum 12ten Mal Vereine, Händler und Hersteller verschiedenster Modellbausparten in den Sinsheimer Messehallen ein. So konnten die Besucher Produkte und Neuheiten in den Sparten

  • Eisenbahn
  • RC Flugzeuge (In- und Outdoor), Fahrzeuge (Elektro und Verbrenner), Schiffe, Uboote
  • Kartonmodellbau
  • Plastikmodellbau

erwerben bzw. sich darüber informieren. Gerade diese Bandbreite an Themen macht einen Besuch in Sinsheim immer lohnenswert, der Blick über den sprichwörtlichen Tellerrand.

Hier eine kleine Auswahl an Eindrücken aus einem Pool von ca 1000 Bilder.

Eisenbahnanlagen

Hier lag der Schwerpunkt auf US-Bahnen in Modulbauweise. Von der Großstadt Chicago, über kleine Straßendörfer bis hin zu Waldarbeitersiedlungen in den Bergen – alles war hoch detailliert und mit viel Hingabe zur Sache gebaut.

kleines Straßendorf irgendwo im Nirgendwo
kleines Straßendorf irgendwo im Nirgendwo

Skyline von Chicago
Skyline von Chicago

Auch Eisenbahner kennen Alterungstechniken
Auch Eisenbahner kennen Alterungstechniken

Kartonmodellbau

Der Kartonmodellbau – für viele der erste Einstieg in die Welt des Bastelns (wer kennt nicht die kleinen Bastelbögen aus den Kinderzeitschriften) und doch weit davon entfernt. Jedes Jahr übt diese Sparte des Modellbaus erneut ihre Faszination auf den Autor aus. So entstehen aus eindimensionalen Kartonbögen dreidimensionale Modelle, die oftmals erst auf den zweiten Blick von einem Kunststoffmodell zu unterscheiden sind. Doch anders als im Plastikmodellbau kann man kleinere Ungenauigkeiten am Modell nicht mehr durch Spachtelmasse und Schleifpapier beikommen, hier ist präzises Arbeiten von Anfang an gefordert – meine Hochachtung.

Ja, dieses Diorama ist wirklich aus Papier.
Ja, dieses Diorama ist wirklich aus Papier.

LCM groß
LCM groß

LCm klein (1:250, siehe auch im Bild oben, rechte untere Ecke)
LCm klein (1:250, siehe auch im Bild oben, rechte untere Ecke)

Generationenübergreifender Austausch von Fachwissen
Generationenübergreifender Austausch von Fachwissen

Plastikmodellbau

Faszination Modellbau 2006

Faszination Modellbau 2006

Faszination Modellbau 2006

Was hier wohl entsteht? Wir werden es 2007 sehen
Was hier wohl entsteht? Wir werden es 2007 sehen

Trockendock der Titantic
Trockendock der Titantic

Okay, kein Plastik, hier ist alles aus Holz - Streichhölzer.
Okay, kein Plastik, hier ist alles aus Holz - Streichhölzer.

RC Modellbau

Dem RC Sektor waren mehrere Hallen gewidmet. Die RC Flugzeuge waren komplett in Halle 6 untergebracht, hier fanden sämtliche Indoor Flugvorführungen statt. Die RC Boote wurden in Halle 4 in einem großen Wasserbecken vorgeführt, für die ferngesteuerten Trucks, u.a. beim Trucktrail gab es ebenso einen Parcour wie für die Fahrzeuge mit Verbrennermotor. Eine besonders bunte Truppe stellen die Rennboote des Rhein-Neckar Powerbootteams dar.

Faszination Modellbau 2006

Eine Variation des "Flaschenschiffs"
Eine Variation des "Flaschenschiffs"

007 taucht auf und ab.
007 taucht auf und ab.

Der Segler in der Mitte ist übrigens 1:1!
Der Segler in der Mitte ist übrigens 1:1!

SIM - Stuttgarter Interessengemeinschaft Modellbau

Wie jedes Jahr hatte die SIM, die Stuttgarter Interessengemeinschaft Modellbau, ihre Messepräsenz unter ein Motto gestellt. Wurden im letzten Jahr noch Variationen eines Themas, nämlich der Revell 1:72 P-47 Thunderbolt, vorgeführt, stand dieses Jahr alles unter dem Motto "50 Jahre Bundeswehr". So wurden alle Truppengattungen durch Modelle aus den 50 Jahren ihres Bestehens vorgestellt. Ein besonderer "Hinkucker" waren verschiedene Heeresfahrzeuge, die man passenderweise auf der Motorhaube eines MAN Hauben-LKWs präsentierte. Die Aufsteller der SIM ließen keine Fragen offen – unter dem Logo der SIM konnte der interessierte Besucher Typ, Hersteller, Modellbauer und Maßstab erfahren - "sauberer" Auftritt!

Fairey Gannet in 1:48
Fairey Gannet in 1:48

ISAF Wiesel 20mm BK 1:87 Roco von Michael Immler
ISAF Wiesel 20mm BK 1:87 Roco von Michael Immler

ISAF Diorama 1:144
ISAF Diorama 1:144

Bundesmarine in 1:144 + 1:72
Bundesmarine in 1:144 + 1:72

MiG-15 1:72
MiG-15 1:72

Fennek gesupert mit ALADIN in 1:87 von Michael Immler
Fennek gesupert mit ALADIN in 1:87 von Michael Immler

Eine äußerst interessante Art, Modelle zu präsentieren
Eine äußerst interessante Art, Modelle zu präsentieren

Die SIM rundete das Thema "50 Jahre Bundeswehr" durch eine entsprechende Standdekoration ab.
Die SIM rundete das Thema "50 Jahre Bundeswehr" durch eine entsprechende Standdekoration ab.

P-47 Kraba, Norwegen ;-)
P-47 Kraba, Norwegen ;-)

Thorsten Wieking

Publiziert am 30. März 2006

Du bist hier: Home > Galerie > Ausstellungen > Faszination Modellbau 2006

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog