Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > McDonnell Douglas A-4F Skyhawk

McDonnell Douglas A-4F Skyhawk

VA-55 "War Horses"

von Detlef Flintz (1:72 Hasegawa)

McDonnell Douglas A-4F Skyhawk

Die A-4F Skyhawk wurde von Mc Donnell Douglas entworfen und gebaut. Der Erstflug dieses Modells fand am 31. August 1966 statt. Die Auslieferung der F-Version des Flugzeugs an die US Navy erfolgte dann Anfang 1967.

McDonnell Douglas A-4F Skyhawk

Von der A-4F wurde eine Gesamtstückzahl von 147 Flugzeugen gebaut. Die Hauptmerkmale dieser Ausführung waren der abgewinkelte Refueling Probe und der sogenannte "HUMPBACK".

Unter dem markanten Rückenaufsatz befand sich ein Teil der Avionikausrüstung des Flugzeuges.

McDonnell Douglas A-4F Skyhawk

Das F-Modell wurde dann im Dezember 1967 an die VA-55 „WAR HORSES“ geliefert. Das Staffelemblem, welches seit dem 27. September 1955 die Flugzeuge der VA-55 ziert, zeigt das „Winged Seahorse“. Mit dieser Version der Skyhawk wurde dann auch diese Staffel mit der USS HANCOCK nach Vietnam verlegt. Die Staffel verlor 6 Flugzeuge dieses Musters im Verlauf des Krieges. Meistens durch Anti Aircraft Missiles.

McDonnell Douglas A-4F Skyhawk

Das von mir gebaute Modell entstand komplett aus dem Bausatz heraus. Dieser ist jedoch schon älter und weist zum Beispiel noch erhabene Panellines auf. Das Cockpit ist fast gar nicht vorhanden, bleibt nur, Pilot rein und schnell Haube drauf. Die Speed Brakes können geöffnet dargestellt werden, bieten aber keinerlei Details von innen.

McDonnell Douglas A-4F Skyhawk

Ansonsten gab es keinerlei Schwierigkeiten beim Bau dieses Modells. Alle am Modell befindlichen Waffen lagen dem Kit 614 bei. Trotzdem ein schönes farbenfrohes Modell wie sie die US Navy in den 60er und 70er Jahren so vielfältig hervorgebracht hat.

McDonnell Douglas A-4F Skyhawk

Kommentare bitte an Flintzsd360@hotmail.com

McDonnell Douglas A-4F Skyhawk

Detlef Flintz

Publiziert am 13. Mai 2006

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > McDonnell Douglas A-4F Skyhawk

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog