Du bist hier: Home > Galerie > Figuren > And so I face the final curtain

And so I face the final curtain

von Francisco Bexiga (1:72 Airfix)

And so I face the final curtain

Normalerweise baue ich kleine Dioramen in die Deckel von Kaffeedosen, dieses nahm jedoch seinen Anfang als Herausforderung eines Modellbaukollegen, der mir vorschlug, ich solle es noch eine Nummer kleiner versuchen, zum Beispiel mit Schraubverschlüssen von Flaschen. Ich hatte noch diese Figur vom Airfix Opel Blitz Set herumliegen, mir sagte die kniende Haltung sehr zu, ergo dachte ich sofort über die Entstehung dieser Szene nach.

And so I face the final curtain

Ich entfernte Kopf und Arme, positionierte die Arme neu und fügte einen Kopf und Ausrüstungsteile von Preiser hinzu. Die Jacke wurde mit Humbrol 86 bemalt, die Hosen mit Humbrol 92. Die Basis entstand aus dem Deckel einer Jogurtflasche mit etwas Modelliermasse. Darüber streute ich feinen Sand und etwas Gras aus dem Modellbahnhandel, das Kreuz entstand aus Balsastücken, zum Schluß steckte ich den Strauchast hinein.

And so I face the final curtain

Die farbliche Ausgestaltung entstand mit Tamiya Khaki, Tamiya Earth, einem Washing mit Raw Umber Ölfarben gefolgt von Trockenbürsten mit weißer Ölfarbe, Pigmenten von MIG und abschließend einem Filter mit Tamiya Buff, um die Farben anzugleichen. Ich bin mir sicher, dass ich zukünftig noch weitere derartige Vignetten bauen werde, da es Spaß gemacht hat und schnell ging.

And so I face the final curtain

And so I face the final curtain

And so I face the final curtain

Wenn euch meine Arbeit gefällt oder ihr Anregungen habt – mailt mich an unter Franciscojnb(at)gmail.com

aus dem Englischen Übersetzt von Thorsten Wieking

Francisco Bexiga

Publiziert am 03. Oktober 2006

Du bist hier: Home > Galerie > Figuren > And so I face the final curtain

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog