Du bist hier: Home > Galerie > Autos > Caterpillar D8H Bulldozer

Caterpillar D8H Bulldozer

von Frank Finkler (1:25 AMT/Ertl)

Caterpillar D8H Bulldozer

Hier nun das ganz andere neue Modell. Zu diesem Modell wurde ich sanft gezwungen. Unter dem Motto "Frank, willst Du nicht mal Deinen Caterpillar bauen?" Na ja, warum auch nicht... Also Karton auf und fröhlich Teile zusammengeklebt. Hier stellt der Bausatz den Modellbauer auch nicht vor irgendwelche Hindernisse, sondern lässt sich gut mit ein wenig Spachtel zusammenbauen. Wo wir schon am Loben sind: Es gibt auch negative Seiten.

Bspl: Die Ketten bestehen aus Einzelgliedern (soweit gar nicht schlecht), allerdings hat JEDES Kettenglied 2 Zahlen und 3 Auswerfermarken, welche es zu eleminieren gilt.

Caterpillar D8H Bulldozer

Weitere Kritikpunkte: Der Kühlergrill ist in der Wiederauflage immer noch so ausgelegt, dass der Aufkleber der Erstauflage benötigt wird. D.h. es sind keinerlei Löcher oder Streben vorhanden und muss selbst gebaut werden. Meine (recht einfache) Lösung, Streben aus Evergreen aufgeklebt und die Zwischenräume mit Gittermaterial gefüllt.

Caterpillar D8H Bulldozer

Ein weiterer doch auffallender Punkt sind die fehlenden Typenschilder. Dies ist aber auch keine Hexerei, die Schriftzüge habe ich kurzerhand mit MS-Word geschrieben, nur bei den Typenschildern musste ich mein Talent als Bautechniker ausspielen und habe diese mittels CAD gezeichnet und auf weißes Decalsheet drucken lassen.

Caterpillar D8H Bulldozer

Nachdem alles zusammengebaut war, sollte es an die Lackierung und Alterung gehen. Hier habe ich dann auch nicht auf das Lufthansagelb von Revell zurückgegriffen, sondern auf eine Eigenmischung bestehend aus Tamiyamatt-gelb(XF-3) ca.1/4 Glas und Tamiyamatt-rot(XF-7). Ich lackiere lieber mit den Tamiyafarben, da diese Wasserlöslich sind und nicht so stinken, wie die Revell Airbrush-Color Farben.

Nachdem die Grundfarbe getrocknet war, konnte ich mit den Verschmutzungen beginnen. Diese habe ich mittels Ölfarben / Pastellkreiden und 2-Komponenten Rostset umgesetzt. Zum Abschluss wurde noch ein leichtes Washing mit abgedunkelter weißer Ölfarbe aufgetragen. 

Caterpillar D8H Bulldozer

Als Abschluss wurde noch ein recht einfaches Diorama aus Styroporplatte und Gips aufgebaut und mit etwas Farbe und Grünzeug versehen, dazu ein Baustellenschild aus Evergreen.

Nun aber genug geschrieben... 

Caterpillar D8H Bulldozer

Caterpillar D8H Bulldozer

Caterpillar D8H Bulldozer

Caterpillar D8H Bulldozer

Caterpillar D8H Bulldozer

Caterpillar D8H Bulldozer

Caterpillar D8H Bulldozer

Caterpillar D8H Bulldozer

Caterpillar D8H Bulldozer

Caterpillar D8H Bulldozer

Caterpillar D8H Bulldozer

Caterpillar D8H Bulldozer

Caterpillar D8H Bulldozer

Frank Finkler

Publiziert am 16. November 2006

Du bist hier: Home > Galerie > Autos > Caterpillar D8H Bulldozer

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog